Nächsten Sonntag ist von Aufbau ein interessanter Anlass in Zürich zum Thema : Der Finanzplatz Zürich und der Widerstand, dagegen geplant.

Hier der Text von der Weseite:

Nach dem Erfolg des letzten Stadtrundgangs zum Thema November 1917 in Zürich (der übrigens im Vertrieb auf CD gekauft werden kann) warten wir mit einem weiteren auf. Diesmal dreht sich das Thema um die Banken, die Börse und das Funktionieren des Marktes. Wir werden aber nicht nur über das Kapital sprechen, sondern auch an jedem Posten über Widerstands-Aktionen dagegen berichten, sei dies der Versuch die Alfred Escher Statue zu schleifen oder der Bankenstreik von 1918.

Unverändert bleiben die tiefen Temperaturen, also bitte gut anziehen. Warme Getränke werden vor Ort sein .

Kommen, hören und sehen, es lohnt sich bestimmt!
Treffpunkt Bürkliplatz, Terrasse am See,
Sonntag 7. Januar 2007, 14-16 Uhr

stadtrundgang_klein.jpg

Für alle, die sich auch etwas kritisch mit Zürich und den Banken auseinandersetzen ist das sicher etwas interessantes.

2 Kommentare
  1. Meyer-Baumann
    Meyer-Baumann sagte:

    Mein lieben Beobachter

    Ich sehe auf dem Bild nicht den Bürkliplatz
    Das ist doch kurz vor dem Einbiegen in den Paradeplatz.

    Herzliche Grüsse

    Sepp us Schwami

  2. rafael
    rafael sagte:

    Danke für die Korrektur, das Bild stammt auch nicht von mir. Und du hast mit deiner beobachtung natürlich vollkommen recht.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*