, ,

ETH Campus Science City

Am Hönggerberg wurde in den letzten Jahren die ETH massiv ausgebaut. Eine ganze Stadt (Science City) wurde zwischen Stadt und Wald aus dem Boden gestampft. Einzelne Gebäude haben einen gewissen architektonischen Charme. Andere sind einfach Studentensilos mit etwas Grünfläche darum.

zuerich_2011_38
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

zuerich_2011_03 zuerich_2011_06 zuerich_2011_08 zuerich_2011_10 zuerich_2011_12 zuerich_2011_19 zuerich_2011_21 zuerich_2011_22 zuerich_2011_25 zuerich_2011_27 zuerich_2011_29 zuerich_2011_30 zuerich_2011_32 zuerich_2011_34 zuerich_2011_36 zuerich_2011_37 zuerich_2011_38

In wenigen Monaten werden wohl die letzten Bauarbeiten stattfinden. Die Abkürzungen an den neuen Gebäuden ähneln denjenigen, die man bei militärischen Gebäuden erwarten würde.

Links zum Thema:

2 Kommentare
  1. Thomas
    Thomas says:

    Nur damit nicht der Eindruck entsteht das sei alles neu: auf dem Hönggerberg wird schon lange gebaut. Das erste Gebäude HPF (H für Hönggerberg, P für Physik und F für Festkörperphysik) war das Erste, es wurde Ende der sechziger Jahre fertig gestellt. Vor dreissig Jahren, als ich auf dem Hönggernerg in die Lehre ging, standen schon die meisten Gebäude. In diesem Jahrhunder ist das HCI (die Chemiker zogen aus dem Zentrum auf den Hügel), das HPS (Sporthalle) und das HIT (Informatiker).

  2. R.Wiedenmeier
    R.Wiedenmeier says:

    @Thomas: Danke für die Richtigstellung. War für mich doch eindrücklich, die neuen Bauten und die ganze Landschaftsarchitektur zu sehen, die in letzter Zeit hinzugefügt wurde. Gruss

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*