fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Zürich –  Die ETH (Eidgenössische Technische Hochschule) baut zwischen 2011 – 2020 im Hochschulquartier ein neues Forschungsgebäude (GLC) für Departmenet  „Health Science and Technology“ (D-HEST).

Aktuell sind die Vorarbeiten bei der Hangsicherung abgeschlossen. Dabei wurde durch ein kompliziertes Schlitzwand-Verfahren der Hang abgetragen und parallel gesichert. Die Höhe des Aushubs beträgt an der Hanglage bis zu 27 Meter. Ab 2018 startet der Rohbau und bis 202o sollte das Gebäude betriebsbereit sein.

Bauherrschaft: ETH Immobilien, Zürich
Baukosten BKP 1-9: CHF 170 Mio.
Projektdauer bis Fertigstellung: 2011-2020

Links zum Thema: