Beiträge

dsc_8565

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

dsc_8546 dsc_8554 dsc_8558 dsc_8565 dsc_8548

Aarau –  Telli,  Stadtquartier in Aarau. Die Grosswohnsiedlung entstand zwischen 1971 und 1991 nach Plänen von Hans Marti, welcher die Nachkriegs – Bauplanung der Schweiz stark mitgeprägt hat. In der Überbauung befinden sich vier langgezogene Gebäude mit bis zu 50 Metern Höhe und 19 Stockwerken, terassenförmig abgestuft. In 1258 Wohnungen leben ca. 2’000 Personen. Am Rande der Siedlung befindet sich das Telli-Hochhaus, dies ist das höchste Gebäude des Kantons Aargau. Es wird durch die Finanzverwaltung, das Steueramtes und dir Abteilung für Landwirtschaft genutzt.

Links zum Thema:

dsc_8467

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

dsc_8468 dsc_8469 dsc_8473 dsc_8480 dsc_8484 dsc_8490 dsc_8494 dsc_8500 dsc_8504 dsc_8513 dsc_8519 dsc_8521 dsc_8524 dsc_8528 dsc_8533 dsc_8536 dsc_8538 dsc_8485 dsc_8489 dsc_8506 dsc_8541

Aarau –  Telli,  Stadtquartier in Aarau. Die Grosswohnsiedlung entstand zwischen 1971 und 1991 nach Plänen von Hans Marti, welcher die Nachkriegs – Bauplanung der Schweiz stark mitgeprägt hat. In der Überbauung befinden sich vier langgezogene Gebäude mit bis zu 50 Metern Höhe und 19 Stockwerken, terassenförmig abgestuft. In 1258 Wohnungen leben ca. 2’000 Personen. Am Rande der Siedlung befindet sich das Telli-Hochhaus, dies ist das höchste Gebäude des Kantons Aargau. Es wird durch die Finanzverwaltung, das Steueramtes und dir Abteilung für Landwirtschaft genutzt.

Links zum Thema:

lenzburg_21

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

lenzburg_01 lenzburg_02 lenzburg_03 lenzburg_04 lenzburg_05 lenzburg_06 lenzburg_07 lenzburg_08 lenzburg_09 lenzburg_10 lenzburg_11 lenzburg_12 lenzburg_13 lenzburg_14 lenzburg_15 lenzburg_16 lenzburg_17 lenzburg_18 lenzburg_19 lenzburg_20 lenzburg_21 lenzburg_22 lenzburg_23 lenzburg_24

Aufnahmen vom Schloss Lenzburg und der Stadt Lenzburg. Lenzburg hat eine lange Geschichte, diese geht zurück bis in die Jungsteinzeit vor 5000 Jahren. Aus dieser Zeit wurde ein Gräberfeld gefunden. Das Schloss Lenzburg war Sitz der Grafen von Lenzburg. Dies im Zeitraum um das 11. und 12. Jahrhundert. Später wurde das Schloss von den Bernern erobert. Jetzt befindet sich im Schloss eine eindrückliche Ausstellung über die Zeit des Mittelalters.

Auch an die Kinder wurde gedacht. In einer Drachenburg können sie mit Holzschwertern, Rüstungen und Ritterkleidern in eine längst vergangene Zeit eintauchen.

Links zum Thema:

baden_2015_12

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

baden_2015_01 baden_2015_02 baden_2015_03 baden_2015_04 baden_2015_05 baden_2015_06 baden_2015_07 baden_2015_08 baden_2015_09 baden_2015_10 baden_2015_11 baden_2015_12 baden_2015_13 baden_2015_14 baden_2015_15 baden_2015_16 baden_2015_17 baden_2015_18 baden_2015_19 baden_2015_20 baden_2015_21 baden_2015_22 baden_2015_23

Die Stadt Baden, welche schon zu Römerzeiten besiedelt war mit ihrem schönen Mittelalterlichen Stadtkern. 1297 wurde die Stadt durch die Habsburger gegründet. Seit 1803 gehört die Stadt Baden zum Kanton Aarau.

Links zum Thema:

DSC_8274

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_8238 DSC_8240 DSC_8245 DSC_8246 DSC_8247 DSC_8249 DSC_8257 DSC_8260 DSC_8266 DSC_8268 DSC_8270 DSC_8272 DSC_8274 DSC_8279 DSC_8281 DSC_8283 DSC_8286 DSC_8288 DSC_8293 DSC_8299 DSC_8301 DSC_8313 DSC_8315 DSC_8383 DSC_8393 DSC_8395 DSC_8410 DSC_8418 DSC_8437 DSC_8464

Das Schloss Wildegg wurde 1242 erstmals urkundlich erwähnt. Es gehörte zum Habsburgerreich und ab 1483 kam das Schloss in den Besitz der Familie Effinger. Bis 1912 blieb das Anwesen im Besitz der Familie Effinger. Als Letzte ohne Nachfolge war Julie von Effinger Herrin im Schloss.

Das Schloss hat vieles zu bieten, auch für die Kleinen gibt es in der Scheune eine ganze Menge Spiel und Lernmöglichkeiten. Nicht vergessen sollte man beim Besuch einen Rundgang durch den wunderschönen Schlossgarten, welcher durch Pro Specia Rara protektiert wird. Seltene und alte Gemüsesorten werden dem Publikum zugänglich gemacht.

Links zum Thema:

DSC_6976
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_6976 DSC_6973 DSC_6970 DSC_6968 DSC_6966 DSC_6965 DSC_6963 DSC_6959 DSC_6956 DSC_6931 DSC_6918 DSC_6910 DSC_6908 DSC_6906 DSC_6902 DSC_6897 DSC_6893 DSC_6880 DSC_6874 DSC_6847 DSC_6842 DSC_6781 DSC_6780 DSC_6770

Das Wasserschloss Hallwyl liegt in der Gemeinde Seenge auf einer natürlichen Insel im Aabach. Während der Jahrhunderte wurde das Gebäude mehrfach umgebaut. Die Ausstellung ist sehr schön gestaltet und mit Multimedialen Inhalten wird dem Besucher ein möglichst lebensnaher Einblick ins Mittelalter vermittelt. Auch an die Kinder wurde gedacht in mehreren Zelten um den Burgring können Lebensmittel, Gewürze und Alltagssituationen bestaunt werden.

Links zum Thema: