Beiträge

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

     

Zürich (Wollishofen) –  Entlisberg.  Die Baugenossenschaft ABZ, welche zu den grössten Wohnbaugenossenschaft der Schweiz zählt ist gerade an unterschiedlichen Orten in Zürich am bauen. Eine Grossüberbauung wird gerade in Wollishofen realisiert (Entlisberg II und III). Dabei geht die ABZ entgegen dem allgemeinen Trend mit immer grösseren Wohnflächen zurück zu Flächen von 2½- bis 4½-Zimmer-Wohnungen und Quadratmeterzahlen von 60-104 Quatratmeter.

Auf dem Areal entstehen 211 Wohnungen und neu leben da bis zu 600 Personen. Das Projekt wird von der HRS Real Estate erstellt und kostet 72 Millionen Franken. Aktuell haben die Gebäude Ihre Endhöhe erreicht und die Fassadenelemente werden angebracht, sowie die Haustechnik eingebaut. Laut der Webseite der ABZ sind bereits alle Wohnungen vermietet.

 

Links zum Thema:

schulhaus_asper_01
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

schulhaus_asper_01 schulhaus_asper_02 schulhaus_asper_03 schulhaus_asper_04

Das Schulhaus Hans Asper in Zürich Wollishofen. Ein grosses, schönes Gebäude neben dem alten Schulhaus in Wollishofen. Gewidmet wurde es Hans Asper (1499-1571) – einem Zürcher Maler.

Links zum Thema:

neue_kirche_wollishofen_01
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

neue_kirche_wollishofen_01 neue_kirche_wollishofen_02 neue_kirche_wollishofen_03 neue_kirche_wollishofen_04 neue_kirche_wollishofen_05 neue_kirche_wollishofen_06 neue_kirche_wollishofen_07 neue_kirche_wollishofen_08 neue_kirche_wollishofen_09 neue_kirche_wollishofen_10 neue_kirche_wollishofen_11

Die neue Kirche von Wollisofen (Zürich) – erbaut um 1936 vom Architekten Walter Henauer. Die Kirche steht auf einer Anhöhnung (Moräne) über demm Zürcher Stadtteil Wollishofen.

In den letzten Jahren wurde nach Umnützungen gesucht. Die Kirche ist zu gross für ihr Einzugsgebiet und auch relativ wenig genutzt. Es gibt Ideen ein Hotel oder Schwimmbad usw. daraus zu machen.

Links zum Thema:

statue_wollishofen_01
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

statue_wollishofen_01 statue_wollishofen_02 statue_wollishofen_03 statue_wollishofen_04

Statue neben der neuen Kirche in Wollishofen, welche zwischen 1935-1936 erbaut wurde. Die Kirche liegt auf einem Moränenhügel über dem Stadtteil.

fotos by r.wiedenmeier

Zum aktuell begangenen 30 jährigen Jubiläum der Roten Fabrik in Zürich präsentiert das Dock18 über 72 Stunden ein Liveradio. Das Fabrikradio ist zu empfangen über die Frequenz 96.9 MHz.

Das Dock18 ist eine Einrichtung für kreatives Medienschaffen. Immer wieder werden spannende Anlässe, Workshops und Meetings abgehalten. Leiter des Docks ist Mario Purkathofer. Als Radiomoderator und DJ ist auch Claudio Zopfi im Dauereinsatz!

Links zum Thema:

dsc_0019
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>     www.istockphoto.com

Der Friedhof Manegg liegt im Quartier Enge/Wollishofen und besteht seit 1897. Grossräumig angelegte Wege und gut gepflegte Bäume laden ein zu einem Spaziergang.

dsc_0001 dsc_0002 dsc_0013 dsc_0018 dsc_0019 dsc_0021 dsc_0028 dsc_0031

Eine grosse Menge verschiedener Steinmetzarbeiten mit faszinierenden Statuen bereichern die Anlage.

Der Trompeter im Zentrum des 1960 angelegten Gemeinschaftsgrabes stammt von Alfred Huber.