Das Buch “Märkte Mächte Monopole” von Joachim Rau hat mir gut gefallen. Die wirtschaftlichen Zusammenhänge sind gut beschrieben und ein Überblick über die verschiedenen prägenden Personen wie :Adam Smith,Karl Marx,Max Weber,John Maynard Keynes und Milton Friedman informiert gut.

Joachim Rau zeigt die Chancen, aber auch die Risiken, die in der Globalisierung stecken. Sein Fazit ist eindeutig: Ohne die politischen Vorgaben ist Globalisierung eine Sackgasse. Aufgelockert durch zahlreiche Exkurse, besonders lesenswert sind die über George Soros und über das hilflose und unsensible Verhalten von Managern im Ausland, gelingt es dem Autor, über ein an sich trockenes, aber durchaus spannendes Thema mit einer Leichtigkeit zu referieren, wovon sich so manch ein Fachmann eine gehörige Scheibe abschneiden könnte.

Für alle diejenigen, die beim Kurssturz des neuen Marktes viel Geld verloren haben, kommt dieses Buch unzweifelhaft zu spät. Für alle anderen jedoch kann es eine unendliche Quelle der Weisheit und Vorsicht sein.

monopole.jpg

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.