chezfriz.jpgIm Kreis 2 and der Waffenplatzstrasse wurde ein neues Café eröffnet. Dies in einem besetzten Haus. Nicht irgendeinem Haus. Es ist eines der schönsten in der Gegend. Die aktuellen “Mieter” sind schon etwa ein Jahr dort und haben beschlossen etwas fürs Quartier zu tun. Das finde ich einen sehr gute Idee. Das Haus haben sie innen renoviert und im Erdgeschoss eine Bar und Tischfussball installiert. Eine Fotoserie dokumentiert zudem den weiteren Ausbau in den oberen Stockwerken, wo die zehn Bewohner hausen. Bei der Erföffnung gab es eine Annäherung der Anwohner, auch älteren Semesters und Familien mit Kindern. Fürs kulturelle Angebot der Stadt Zürich ist ein neuer angenehmer Ort dazugekommen.

Vorerst ist das Café Donnerstags von 15.00 bis 21.00 geöffnet.

DSC_0449 DSC_0450 DSC_0451 DSC_0452 DSC_0453 DSC_0454 DSC_0455

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*