Ich wollte WordPress updaten, und ein paar Fehler korrigieren. Schlussendlich waren nur noch fundamental Errors zu sehen. Jetzt kann ich wieder von vorne beginnen und habe wieder einmal etwas gelernt.

Auf jeden Fall die Finger von Mysql Datenbanken lassen!!!

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.