DSC_0038
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>     www.istockphoto.com

DSC_0009 DSC_0012 DSC_0021 DSC_0024 DSC_0033 DSC_0042 DSC_0047 DSC_0051 DSC_0054 DSC_0057

Heute war ich zum ersten Mal am Knabenschiessen in Zürich auf dem Albisgüetli. Meine Begleitung aus St.Gallen brachte mich auf die Idee, dorthin zu gehen. Gegenüber dem Albisgüetli hegte ich schon eine gewisse Abneigung, weil das ein zentraler Punkt der Blocher-Politik darstellt. Hr.Blocher hielt dort jeweils seine Reden, die rechtspopulistisch und z.T auch fremdenfeindlich waren. Nun, wir haben also das 13-er Tram genommen, welches schon nach kurzer Zeit vollgestopft war. Von der Laubegg mussten wir noch mit hunderten Anderen bis ins Albisgüetli laufen. Im grossen und Ganzen ist das Knabenschiessen ein grosser Jahrmarkt. Gut zum Schiessen selber sind wir sowieso nich gegangen, weil das zu spät war. Schön aber war doch zu sehen, dass die Kinder ihre Freude an einem solchen Fest haben und es insgesamt eine Ablenkung vom täglichen Leben darstellt.

 

5 Kommentare
  1. Opa
    Opa sagte:

    Wieso leider? Die Schönheit ist beim Manne von sekundärer Bedeutung :-)

    Nachtrag:

    Sorry, jetzt versteh ich erst. Du beneidest ihn um die Dame …

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.