Meine liebste Fernsehhsendung gleich nach den Simpsons ist “Mit offenen Karten” auf ARTE. Die Sendung zeigt aktuelle Geoppolitische Themen und dies immer mit exzellentem Kartenmaterial und animiert präsentiert. Oft sind Regionen und Zusammenhänge der Welt präsentiert, welche eher unbekannt sind, oder nie in solchem weitreichendem Zusammenhang bescheriben wurden.

offene.jpg

Ich finde auch den Moderator Jean-Christophe Victor sehr sympathisch.

Unten sehen sie eine Sendung zum Thema Zentralasien  (Teil 1/3), viele der Sendungen  können Sie auch auf Youtube ansehen.

Links zum  Thema:

4 Kommentare
  1. jayzee
    jayzee sagte:

    die Sendung ist so logisch und verständlich aufgebaut, dass diese fast jeden Menschen anspricht. Das beschriebene Problem oder Sachverhalt beschäftigt jeden, auch in Regionen die nicht im Focus unserer westlichen Hemisphäre stehen.
    Wenn es um geopolitische Probleme, Darstellungen und Zusammenhänge geht ist “Mit offenen Karten” das Beste was es auf diesem Planeten gibt. ARTE sei Dank!

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*