Über eine Immobilienzeitung und Visualisierungen auf Plakaten in den Strassen bin ich auf folgende zwei Grossprojekte in Almaty und Astana aufmerksam geworden. Das Erste ist das Projekt “Apple-Town” in Almaty, welches sich meines Wissens noch nicht im Bau befindet, aber eine sehr grosse Projektdimension beinhaltet. Auf dieser Webseite hier kann das Projekt betrachtet werden: www.appletown.kz

Quellenangabe: Die folgenden Fotos stammen von dieser Webseite.

apple_kl.jpg

appletown_1.jpg

Klicken Sie auf die Bilder, um sie in Originalgrösse betrachten zu können.

typ_c.JPG

Das dritte Foto zeigt eine von drei visualisierten Inneneinrichtungs – Varianten.

Das Projekt Highvill

Highvill, unter folgender Webseite zu sehen: www.highvill.kz/ wird in Astana gebaut

und besteht aus zwei grossen Blocks und zusätzlichen Gebäuden.

Quellenangabe: Die folgenden Fotos stammen von derWebseite. www.highvill.kz

highvill_1.jpg

blok_b.jpg

highvill_mod.jpg

6 Kommentare
  1. rafael
    rafael sagte:

    @Valentina: Was mich vor allem an diesen Bauvorhaben fsziniert ist die Dimension. Etwas in dieser Art könnte in der Schweiz und vermutlich ganz westeuropa nicht realisiert werden. Hier erkennt man noch immer einen grossen Willen alles zu bauen, was man nur bauen kann. Manchmal auf Kosten der Stabilität und auch nicht immer mit den besten Materialien. Ebenfalls gehen ab und zu riesige Baufirmen zugrunde, weil sie sich etwas übernommen haben.

  2. rafael
    rafael sagte:

    @Ike: Da hast du sicher nicht ganz unrecht,- in Almaty müssen die Bauten stabilder gebaut werden, weil das Gebiet stark Erdbebengefährdet ist. Aber auch das ist einmal ein Fakt und beim nächsten grösseren Erdbeben sehen wir uns dann, wer die teureren Betonmischungen, beziehungsweise mehr Eisen im Beton verwendet hat.

  3. LEY@vega
    LEY@vega sagte:

    “APPLETOWN” ALMATY IS SEIT MITTE 2007 IM BAU UND ca 20% SIND VERKAUFT ( ANGABE SALES MANAGER). ZUR ZEIT DAS GRÖSSTE PROJEKT IN ALMATY. DER IMMOBILIENMARKT VON ALMATY IST VOLL VON PROJEKTEN DIESER GRÖSSENORDNUNG, ZUR ZEIT JEDOCH AUFGRUND WELTWEITER BANKENKRISE, SEHR VIELE PROJEKTE AUF EIS- ALLE WARTEN UND HOFFEN AUF 2008!

  4. rafael
    rafael sagte:

    @Ley: danke für die Infos, woher beziehst du denn deine Angaben? Und weisst du auch, wo sich die Baustelle befindet? Ist es oberhalb der AlFarabi und des neuen Financial Districts?

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*