Auf dem gestrigen Spaziergang führte die Strecke weg von Almaty Richtung Tau Samal, einem ersten Dorf ausserhalb der Stadtgrenze, weit oben Richtung Berge. Einen grossen russischen Friedhof gibt es da und eine prächtige Aussicht auf den östlichen Teil der Stadt.

Klicken Sie auf die Bilder, um sie in Originalgrösse betrachten zu können!

almaty_tausamal_01.jpg

almaty_tausamal_02 almaty_tausamal_03 almaty_tausamal_04 altes_auto

Ein Bild, welches man in Almaty immer wieder sieht, was daran interessant ist, ist die Tatsache, dass der Fahrer des Autos nicht in der Nähe ist.

crash_01.jpg

Und hier eine Seltenheit, gestern an einer Mauer an der Stadtgrenze Almatys entdeckt – Lenin gibt es noch!

lenin.jpg

2 Kommentare
  1. Valentina
    Valentina sagte:

    Es war ein Sprichwort:
    “Ленин жил, Ленин жив, Ленин будет жить!”…
    :wink:
    take care!

  2. R.Wiedenmeier
    R.Wiedenmeier sagte:

    @Valentina: Das ist wohl am veni vidi vici bei Cäsar ausgeliehen worden! Das heisst übersetzt soviel wie: Lenin lebte, Lenin lebt und Lenin wird weiterleben.

    Vielen Dank.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.