:::Tiyn – Kasachstans erstes Geld:::

Auf dem kleinen Schein steht 1993 gedruckt. Kurz nach der Gründung des Staates Ksachstan gab es die Währung Tiyn. Ich selber habe dieses Geld nicht mehr kennengelernt – bis jetzt.

Das heutige Geld „Tenge“ genannt sieht im Vergleich zum oben abgebildeten Geld richtig zeitgesmäss aus! Hier sieht man eine 10’000 er Note, dies entspricht ziemlich genau 100.- SFR. Es gibt des Weiternen 200er,500er 1’000er,2’000er und 5’000er Noten. Das Kleingeld gibt es als 1er,2er,5er,10er,50er und 100 Tenge Münzen.

Links zum Thema:

2 Kommentare
  1. Hannes Oster
    Hannes Oster sagte:

    Hallo!
    Sie sind nicht ganz richtig. Im Jahre 1993 war schon Tenge eingeführt und Tiyn ist ein Hundertstel davon, also „Cent“ zu „Euro“.

  2. Thomas
    Thomas sagte:

    Immer wieder sehr interessant zu erfahren, wie die Währung anderer Länder zu Anfang ausgesehen hat. Ich habe diese auch noch nie selbst gesehen.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.