Den jungen, etwas über zwanzigjährigen Künstler Talgat Nurbajev habe ich an einem Künstlertreffen kennengelernt. Er beschäftigt sich vorwiegend mit dem Genre Comic. Schon viele Jahre, so sagte er mir, zeichne er an seinen Figuren. Seine Zeichnungen mahnen stark an die Japanische Manga Tradition. Doch die Figuren sind unabhängig, orientieren sich sogar stärker in der kasachischen Mythologie. Oder sie sind komplette Eigenkreationen Talgats. Hier kann man einen Ausschnitt aus dem Schaffen dieses sehr jungen und hochaktiven Künstlers sehen:

1 1_0 english-022 english-046 english-048

4 Kommentare
  1. turnvater
    turnvater sagte:

    Grosses Lob für diesen Beitrag! Ich würde gerne mehr von den Comix sehen, hat der Künstler eine Webseite? Kann man die Comix kaufen?

  2. R.Wiedenmeier
    R.Wiedenmeier sagte:

    @turnvater: Eine Webseite hat der Künstler noch nicht. Er arbetet zur Zeit als künstlerishcer Berater für einen Film, der gedreht wird. Die Comix sind noch nicht als gedruckte Produkte zu kaufen – am besten trittst du mit dem Künstler selber einmal in Kontakt :wink: Bist du eigentlich noch in Almaty?

  3. danillo dadaismo
    danillo dadaismo sagte:

    wow, die gefallen mir sehr!
    ich denke, den könntest du bei einem guten verlag unterbingen, wenn er auch storys erzählen kann. vielleicht mal werni fragen oder gleich bei “klein & aber” vorbeibringen?

  4. R.Wiedenmeier
    R.Wiedenmeier sagte:

    @danillo dadaismo: Ich habe verschiedene erste Ansätze für erzählte Geschichten von ihm gesehen und die sind gut!

    Werd mal was an einen Verlag senden.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.