Gegen zehn Uhr in der Nacht ging das Spiel los. Mit von Energie geladen versuchte Kasachstan gegen die Ukrainische Mannschaft zu bestehen. Das Publikum feuerte die Mannschaft im von Scheinwerferlicht gefluteten Stadion lautstark an. Kurz vor oder nach der Pause gabs das erste Tor für die Ukraine. Das Spiel war zäh. Die Eckbälle verfehlten die Stürmer immer um mehrere Meter und insgesamt litt das Spiel unter mangelndem Zusammenspiel und schönen Pässen. Aber was schreib ich da wie ein Hobby Sportjournalist. Interessant war es auf jeden Fall zum ersten Mal in Kasachstan einen Fussballmatsch zu besuchen. Viel Polizei in den Zuschauerreihen und vor dem Spielfeld Jungsoldaten, vermutlich in den ersten Wochen oder Monaten ihrer Ausbildung, die jeweils mit zwei Metern Abstand eine schöne visuelle Abwechslung boten. Spielstand zum Schluss, wie auf dem Foto zu sehen ist – 3:1 für die Ukraine. Sogar eine Rauchpetarde gabs noch als krönenden Abschluss.

fussb-3
Quellenangaben: Die Fotos stammen von Bernd Hrdy.

fussb-1 fussb-2 fussb-4

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.