, , ,

:::Fassadenkunst:::

Es gab in der Zeit der Sowjetunion immer wieder Versuche, den Lebensraum der Bevölkerung zu verschönern. Aus Sicht des Westens waren dies oft nur klägliche

Versuche, das Betongrau etwas zu verdecken. Denn das stimmt schon, in den Staaten der ehemaligen UdSSR ist es in den Städten grau soweit das Auge reicht.

fassadenkunst

In Almaty gibt es noch Überreste dieser Verschönerungsversuche. Hier ein Beispiel einer Fassade einer neunstöckigen Plattenbausiedlung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.