,

:::Mehlverkäufer….:::

Gestern nach einer kleinen Wanderung bin ich noch längere Zeit an einem Basar herumspaziert, dann wollten zwei junge Kasachen mit ihrem kasachischen Mehl gehobener Qualität (ihren Angaben zufolge) fotografiert werden. Sie haben mir erklärt, dass das Mehl aus Nordkasachstan kommt und man damit alles mögliche machen könne: Brot, Laghman, Teigwaren…

Hier das dazugehörige Foto. Für eine Ansicht in voller Grösse bitte daraufklicken.

mehlverkaufer

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.