,

:::8 Mарта – Internationaler Frauentag:::

Der Internationale Frauentag besteht schon seit 1911. Damals wurde er in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz zum ersten Mal gefeiert. In Moskau wurde 1921 der 8.März zum internationalen Gedenktag – und arbeitsfreier Tag eingeführt.

In Angola, Armenien, Aserbaidschan, Burkina Faso, Eritrea, Georgien, Guinea-Bissau, Kasachstan, Kambodscha, Kirgisistan, Laos, Madagaskar, Moldawien, Mongolei,   Nepal, Russland, Sambia, Serbien, Tadschikistan, Turkmenistan, Uganda, Ukraine, Usbekistan, Vietnam, Weißrussland, und Zypern ist der 8. März bis heute ein nationaler Feiertag.

In Kasachstan ist Tage zuvor schon an jeder Strassenkreuzung ein Grossmütterchen mit importierten Holland-Rosen zu sehen – und die Kauffhäuser schlachten den Tag bis ins Letzte aus.

Ich wünsche allen Leserinnen einen schönen Frauentag!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert