Matt Simmonds aus England, der selber C64 Chiptune Musik hardcoded beteiligt sich mit einem Skript am Geschehen zur WM 2010. Er hat den Vuvuzela Sound künstich nachprogrammiert.

Laut Angaben auf seiner Profilseite hat Matt über 20 Jahre Musik für Computerspiele programmiert!

Hier seine Youtube Videos.

Und hier ein paar Beispiele die Simmonds programmiert hat. Richtige Chiptune C64 Beispiele. Der Sound gehört zum Besten, was ich aus diesem neuen Genre gehört habe! Die Stücke und Weitere können unter 8Bit Collective (siehe Link unten) heruntergeladen werden.

[media id=91 width=450 height=20]

[media id=92 width=450 height=20]

[media id=93 width=450 height=20]

Links zum Thema:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.