Die Fotos wurden am 30.04.2011 am Zaunplatz in Glarus aufgenommen. Am Tag vor der Landsgemeinde. Gut zu sehen der Glärnisch, der Hausberg der Stadt.

Und die leeren Tribünen, die am folgenden Tag von der Wahlberechtigten Bevölkerung in Beschlag genommen werden. Warum der Platz Zaunplatz heisst weiss ich nicht. Vielleicht hat es etwas mit dem Viehmarkt zu tun, der auf demselben Platz stattfindet.

Links zum Thema:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*