fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Die Sihlhochstrasse wurde 1974 gebaut, um dem ständig wachsenden Individualverkehr in der Stadt Herr zu werden. Über ca 1.5 Kilometer wurde über der Sihl eine Hochbahn gebaut. Imposant ist die Strasse auf jeden Fall. Vor allem vor SihlCity und bei der Brunau, wo sich die Fahrspuren teilen hat man das Gefühl man befinde sich unter einem grossen Gebäude. Die Hochstrasse gibt immer wieder Anlass zu politischen Debatten. Die Grünen wollen die Strasse abreissen und sind für die Verlegung der Zubringerstrasse unter die Erde. Ist wohl in der jetzigen Budget Situation des Kantons/Bundes kein Handlungsbedarf mit grosser Priorität.

Andere etwas innovativere Ideen, die durchaus Potential haben sehen den Raum unterhalb der Hochstrasse ideal zur Wohn/Arbeitsraumnutzung. Ein Architekt hat auch schon eine Visualisierung im Tagesanzeiger vorgestellt, wie das Ganze realisiert werden könnte. Die Frage ist dabei nur, wie die Bewohner in die Wohnungen gelangen, dafür braucht es dann schon eine ausgeklügelte Konstruktion.

Links zum Thema:

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Eine Grossbaustelle befindet sich in Zürich West an der Pfingstweidstrasse vis à vis des Migros Hochhauses. Das Projekt, welches sich da im Bau befindet heisst Hard Turm Park. Das Hochhaus des Projekts  wurde von Gmür & Geschwentner Architekten AG  geplant.

Die ganze Gegend befindet sich im Wandel. Gleich nebenan wird auf einer riesigen Baustelle das Toni Areal neu gestaltet und das neue Quartier wird mit der Tramlinie Züri West verbunden.

Links  zum Thema:

zurich_hirzenbach_2011_08

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

zurich_hirzenbach_2011_01 zurich_hirzenbach_2011_02 zurich_hirzenbach_2011_03 zurich_hirzenbach_2011_04 zurich_hirzenbach_2011_05 zurich_hirzenbach_2011_06 zurich_hirzenbach_2011_08 zurich_hirzenbach_2011_09 zurich_hirzenbach_2011_11 zurich_hirzenbach_2011_12 zurich_hirzenbach_2011_13 zurich_hirzenbach_2011_14 zurich_hirzenbach_2011_15 zurich_hirzenbach_2011_17 zurich_hirzenbach_2011_18 zurich_hirzenbach_2011_19 zurich_hirzenbach_2011_b

Zürich Hirzenbach ist eine Wohngegend. Wie selten in Zürich drängen sich mehrstöckige Wohnhäuser auf verhätnismässig geringer Fläche. Die Schulanlage in der Mitte dreier Hochbauten ist flächenmässig wesentlich grösser angelegt und mit viel Beton erstellt worden.

dolder_grand_hotel_2011_01

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

dolder_grand_hotel_2011_01 dolder_grand_hotel_2011_02 dolder_grand_hotel_2011_03 dolder_grand_hotel_2011_04 dolder_grand_hotel_2011_05 dolder_grand_hotel_2011_06

Das “The Dolder Grand Hotel Zürich” zählt zu den besten Hotels der Schweiz. Es liegt hoch über Zürich und man hat einen wunderbaren Ausblick auf den See und die Berge. Das Hotel existiert bereits seit 1899, wurde aber bis 2008 komplett saniert und von Stararchitekt Foster neu konzipiert. Übernachten kann man im Hotel ab etwa 500.- bis ca. 14’000. Das Hotel ist nebst dem Auto auch mit der vor über hundert Jahren extra gebauten Dolderbahn erreichbar.

ansichtskarten sammlung by r.wiedenmeier

Auf der Ansichtskarte aus dem Jahre 1977 ist das Geshichtsmuseum Usbekistans, damals Zentrales Museum W.I Lenin genannt zu sehen. Ein eindrücklicher Bau.

rote_fabrik_2011_01

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Das Treppenhaus der Roten Fabrik aufgenommen am 11.11.2011 um elf Uhr in der Nacht.

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

In der Nähe des Bahnhofs Tiefenbrunnen findet man ein exotisches neues gebäude in Spiralenform. Es ist die Schweizer Niederlassung der international tätigen “Interoil” aus Norwegen.

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Im Jahre 2006 wurde das Gebäude an der Bellerivestrasse 241 erstellt. Ein origineller Bau zum See abgerundet und Richtung Bahnlinie gerade gehalten. Die Räume sind dank der grossen Fensterfläche sehr hell. Im Gebäude befinden sich verschiedene Finazinstitute, Privatbanken und Vermögensverwaltungen.

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Viel Glas und Beton wird verbaut im Zürcher Stadtkreis 5. Auf den obigen Fotos zu sehen der Primetower, das im Moment höchste Gebäude Zürichs. Gleich nebenan steht der Mobimotower und dazwischen werden viele Bürogebäude und Wohnhäuser gebaut. Auch Infrastrukturprojekte sind in einem solchen Boom Quartier nötig. Die Tramlinie Zürich-West wird noch dieses Jahr eröffnet und fährt vom Escher-Wyss Platz bis zu, Bahnhof Altstetten.

aeroflota_00_800

aeroflota_00_800 aeroflota_01_800 aeroflota_02_800 aeroflota_03_800 aeroflota_04_800 aeroflota_05_800 aeroflota_06_800 aeroflota_07_800 aeroflota_08_800 aeroflota_09_800 aeroflota_10_800 aeroflota_11_800 aeroflota_12_800 aeroflota_13_800 aeroflota_14_800 aeroflota_15_800

Ein schönes Postkartenset mit 16 Karten aus dem Jahre 1989 kurz vor dem Zusammenbruch der UdSSR. Ein Grossteil der Flugzeugflotte ist dabei in gezeichneter Form zu sehen.