tramdepot_wiedikon_2
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

tramdepot_wiedikon_1 tramdepot_wiedikon_2 tramdepot_wiedikon_3 tramdepot_wiedikon_4 tramdepot_wiedikon_5

Das Tramdepot Kalkbreite wurde zwischen 1939 und 1949 erbaut. Es befindet sich im Zürcher Stadtkreis Wiedikon. Das Gebäude wurde vom Stadtbaumeister Hermann Herter in Auftrag gegeben. Mittlerweilen ist es im Inventar der Kulturgüterliste der Stadt Zürich enthalten. Das heisst es kann nicht abgerissen werden. Aus diesem Grund wird aktuell über eine weitläufige Sanierung debattiert, die viele Millionen kosten wird. Das Gebäude mit seinen 250 Metern Länge ist auch nicht eine Kleinigkeit.

Links zum Thema:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.