bahnhof_giesshuebel_02
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

bahnhof_giesshuebel_01 bahnhof_giesshuebel_02 bahnhof_giesshuebel_03 bahnhof_giesshuebel_05 bahnhof_giesshuebel_06 bahnhof_giesshuebel_034

Aufnahmen vom Bahnhof Giesshübel (Stellwerkhäuschen und neuer Bahnhof). Der alte Bahnhof wurde 2010 abgerissen und auf einem Teil der SZU Gleisanlagen wurde eine grosse Wohnüberbauung erstellt.

Links zum Thema:

gleis3_04
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

gleis3_01 gleis3_02 gleis3_03 gleis3_04 gleis3_05 gleis3_06 gleis3_07 gleis3_08 gleis3_09

Anfang 2013 konnten 89 neue Wohnungen gehobenen Standards in der Siedlung Gleis3 beim Bahnhof Giesshübel bezogen werden. Das Konzept und Architektur stammt vom Büro “Burkhalter Sumi Architekten”. Die Gebäude schlängeln sich hinter dem SZU Betriebsgebäude durch auf einer Länge von 160 Metern.

Links zum Thema:

rueti_1880_2
Aquatinta Von H. Trachsler 1820

Kolorierte Aquatinta Von H. Trachsler nach Sperli 1820.

toedi_450
tödi ca.1800

toedi_1800_1 toedi_1947_2

Alte Stiche mit dem Tödi. Der Erste stammt ca. von 1800. Der Zweite ist ein Original Holzschnitt von Hausamann um 1947.

pantenbruecke_1828_450
pantenbrücke – j.rothmüller – 1828

Alter Stich mit der Pantenbrücke welche die Linthschlucht überquert. Um 1828 von J.Rothmüller.

bad_stachelberg_1860_6

bad_stachelberg_1860_2 bad_stachelberg_1860_4 bad_stachelberg_1860_6

Zwei Stiche mit dem Bad Stachelberg im Kanton Glarus. Sie wurden um ca.1860 erstellt.

Links zum Thema: