fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Bern / Bümpliz. Der Stadtteil Bümpliz im Westen der Stadt Bern hat aktuell etwa 15’800 Einwohner. Auf dem Gebiet des Stadteils haben schon die Römer gesiedelt, wie aktuelle Ausgrabungen zeigen.

Ab den 50er Jahren entstanden verschiedene Hochhausquartiere, zum Beipspiel : Neuhaus, Tscharnergut, Schwabgut oder Gäbelbach. Auf den Aufnahmen zu sehen sind die beiden Siedlungen, welche vom Architektenpaar Hans und Gret Reinhard geplant wurden.

Links zum Thema: