sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte der Schweizerische Wagonsfabrik AG in Schlieren-Zürich. Die Firma wurde 1901 von Schweizerische Wagen- und Wagons-Fabrik AG in Schweizerische Wagonsfabrik AG in Schlieren-Zürich umbenannt. Das Unternehmen war so erfolgreich, dass 1906 der 1000. Eisenbahnwagen das Werk verliess  und 1909 bereits der 2000. Die Firma produzierte weiterhin Wagen und später nach der Übernahme durch Schindler Aufzüge. 1985 wurde der Betrieb definitiv eingestellt.

  • Schweizerische Wagonsfabrik AG in Schlieren-Zürich (Art. Institut Orell Füssli – Zürich)

Links zum Thema: