fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Echtes Johanniskraut (Hypericum perforatum), auch Echt-JohanniskrautGewöhnliches JohanniskrautDurchlöchertes JohanniskrautTüpfel-Johanniskraut oder Tüpfel-Hartheu, meist kurz Johanniskraut oder Johanneskraut, genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Johanniskräuter (Hypericum) innerhalb der Familie der Hypericaceae (früher Hartheugewächse). Echtes Johanniskraut ist eines der in Europa am häufigsten als Beruhigungsmittel und Antidepressivum eingesetzten Phytopharmaka. Die Aufnahmen sind im Schlossgarten Wildegg entstanden.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Die Indianernessel (Monarda didyma), auch Goldmelisse oder Scharlach-Monarde genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Monarda in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Aus den frischen und getrockneten Blättern und Blütenständen kann Tee („Oswego Tea“) zubereitet werden. Die Pflanze wird auch in der Naturheilkunde verwendet. Die Aufnahmen sind im Schlossgarten Wildegg entstanden.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

   

Muskatellersalbei (Salvia sclarea). Römischer SalbeiScharleiScharlauch und Scharlachkraut genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Salbei (Salvia) in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). In der griechischen und römischen Antike wurde er bei Kopfschmerzen eingesetzt. Blätter und Blüten können roh oder gegart gegessen werden. Die Blüten werden zur Aromatisierung von Wermutweinen verwendet, früher wurden sie auch anderen Weinen zugesetzt. Das Öl der Pflanze wird in der Parfüm- und Kosmetikindustrie verarbeitet. Die Aufnahmen sind im Schlossgarten Wildegg entstanden.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium). Als Arzneidroge werden oberirdische Teile der Gemeinen Schafgarbe wie Stängel, Blätter und die Blüten genutzt (Schafgarbenkraut, lat. Millefolii herba; Schafgarbenblüte, lat. Millefolii flos). Sie können als Aufguss oder als Frischpflanzenpresssaft verarbeitet werden. Zubereitungen aus Schafgarbenkraut wirken gallenflussanregend (choleretisch), antibakteriell, zusammenziehend (adstringierend) und krampflösend (spasmolytisch). Die Aufnahmen stammen von der Allmend in Zürich.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Artischokke. Die Artischocke (Cynara cardunculus) gehört zur der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die Pflanze stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und dient nebst dem Verzehr auch schon seit alters her als Heilpflanze. Ihr wird dabei eine appetitanregende, verdauungsfördernde und cholesterinsenkende Wirkung zugeschrieben.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Wiesen-Flockenblume. Gewöhnliche Flockenblume genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Gattung der Flockenblumen (Centaurea) aus der Unterfamilie der Carduoideae in der Familie der Korbblütengewächse (Asteraceae) gehört.  Die Aufnahmen wurden im Frühling / Sommer auf der Allmend in Zürich gemacht.

Links zum Thema: