fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Schiefer. Aufnahmen aus dem Kanton Glarus, genauer gesagt aus der Gemeinde Diesbach. Schiefer hat im öffentlichen Bild des Glarnerlandes eine lange Tradition. Früher wurde ein Grossteil der Dächer mit Schiefer bedeckt, des Weiteren wurde Schiefer für Schultafeln verwendet um darauf schreiben zu lernen.

In den Gemeinden Engi und Elm im Kanton Glarus kann in zwei Museen, dem Landesplattenberg und der Schiefertafelfabrik mehr über die Geschichte des Schieferabbaus gelernt werden.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Kirche Betschwanden. Die Kirche im Glarner Hinterland wird im schweizerischen Kulturgüter-Inventar als Objekt von regionaler Bedeutung verzeichnet. Sie wurde vermutlich schon im 13. Jahrhundert erbaut, erstmals schriftlich erwähnt wird die Kirche 1370 in einem Markenbuch des Bistums Konstanz.

Zwischen 1975 und 1977 wurde die Kirche im Inneren Saniert und gleichzeitig wurden archäologische Ausgrabungen vorgenommen, welche einige Erkenntnisse und Fundstücke, wie Münzen Münzen, Elfenbeinringe, Butzenscheiben, ein Spinnwirtel und ein vollständiges Skelett. Ein Augsburger Heller stammte aus der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Die Orgel stammt aus dem Jahr 1977 und wurde von der Orgelbaufirma Mathis aus Näfels realisiert.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Zürich vom Grossmünster. Die Aufnahmen zeigen teils im Ultraweitwinkel Zürich gesehen vom Turm des Grossmünsters. Das Grossmünster selbst ist eine ursprünglich romanische Kirche erbaut zwischen 1100 und 1220. Zwischen 1487 und 1492 wurden die beiden Türme auf Initiative von Hans Waldmann auf die gleiche Höhe angepasst. Die Öffnungszeiten des Karlstrum für eine unvergessliche Stadtansicht von oben sind folgendermassen:

1.März – 31. Oktober 10.00-17.30 Montag-Samstag
1.März – 31. Oktober 12.30-17.30 Sonntag

1.November – 29. Februar 10.00-16.30 Montag-Samstag
1.März – 31. Oktober 12.30-16.30 Sonntag

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Pilze. Aufnahmen von Pilzen, sowohl von geniessbaren wie dem Steinpilz, Eierschwämme (Pfifferlinge) und dem Parasol, wie auch von dem eher ungeniessbaren Fliegenpilz. Die Fotos wurden im Kanton Glarus auf einer Höhe von 1500-1900 m ü. M. gemacht.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Almaty. Dostyk Plaza, ein weiteres grosses Einkaufszentrum wurde 2014 eröffnet. Es befindet sich an der ehemaligen Lenin-Strasse (Dostyk) im Stadtbezirk Samal. Im Einkaufzentrum wird laut der hauseigenen Webseite pro Tag von 20-25 tausend Kunden frequentiert und an Wochenende von 30-35 tausend. Auf drei Stockwerken befinden sich Geschäfte, Kinos, Restaurants und Cafés. Die Durchmischung ist mit den Einkaufszentren in Europa vergleichbar, auch die immergleiche Auswahl der Geschäfte fördert das Konsumverhalten vor allem der jüngeren Generation. Das Einkaufzentrum wurde im wohlhabendsten Gebiet der Stadt erstellt und zielt mit den Preisen wohl auch eher auf das Segment dieser Kundschaft ab.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Almaty / Kasachstan. Das Hotel Kasachstan ist das ehemals höchste Gebäude der Grossstadt Almaty (102m). Das Hotel wurde 1978 eröffnet und geplant von den Architekten U. G. Ratushò & L. L. Uchobotov. Von der obersten Etage hat der Besucher eine der besten Aussichten auf die Stadt Almaty. Und die Toilette gehört ebenfalls zu den Highlights!

Links zum Thema: