DSC_3678

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_3649 DSC_3656 DSC_3672 DSC_3675 DSC_3676 DSC_3677 DSC_3678 DSC_3682 DSC_3694 DSC_3696 DSC_3706 DSC_3710 DSC_3716 DSC_3717 DSC_3728 DSC_3730 DSC_3737 DSC_3745

 

Aufnahmen von den Karrenfeldern oberhalb von Braunwald an der Grenze zum Kanton Schwyz. Die Karrenfelder sind Kalkformationen, die über Jahrtausende durch Erosion entstanden sind. In den Alpen war dies vor allem während der letzten Eiszeit durch Vergletscherung der Fall. Unterhalb der Gletscher wurde Geröll transportiert, welches sich tief in den weichen Kalkstein eingeschliffen hat.

Erreichbar sind die Karrenfelder am einfachsten über Braunwald – Gumen Seilbahn. Auf dem Weg Richtung Ortstock kann man die Felder nach einem steileren Stück über dem Ortstockhaus bald sehen.

Links zum Thema:

DSC_1685

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_1646 DSC_1648 DSC_1661 DSC_1667 DSC_1670 DSC_1675 DSC_1678 DSC_1680 DSC_1684 DSC_1685 DSC_1691 DSC_1713 DSC_1729 DSC_1732 DSC_1756 DSC_1761 DSC_1767 DSC_1773 DSC_1775 DSC_1791 DSC_1797 DSC_1798 DSC_1801 DSC_1802 DSC_1809

Die Aussicht vom kleinen Kärpf (2700 m.ü.M) im Kanton Glarus. Auf den Berg gelangt man über die Leglerhütte, der Aufstieg von der Hütte dauert ca. eine Stunde. Das Panorama auf die umliegenden Glarner Alpen ist Atemberaubend.

Zur Leglerhütte gelangt man am einfachsten über Schwanden-Kies-Mettmenalp. Am Stausee Garichte entlang wandert man gemütlich, nach der Fahrt mit der Seilbahn (Kies-Mettmen) bis ans Ende des kleinen Tals. Dann folgt ein etwas steilerer Anstieg bis zur Hütte.

Links zum Thema:

DSC_0892

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_0892 DSC_0896 DSC_0899 DSC_0903 DSC_0907 DSC_0912 DSC_0923 DSC_0926 DSC_0928 DSC_0944 DSC_0945 DSC_0946 DSC_0949 DSC_0956 DSC_0965 DSC_0969 DSC_0970 DSC_0974 DSC_1009 DSC_1022 DSC_1024 DSC_1028

Aufnahmen von Bergseen, Felsen und Gestein zwischen der Claridenhütte und dem Claridenfirn.

Links zum Thema:

DSC_0870

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_0763 DSC_0764 DSC_0765 DSC_0766 DSC_0768 DSC_0769 DSC_0772 DSC_0776 DSC_0780 DSC_0788 DSC_0790 DSC_0794 DSC_0797 DSC_0800 DSC_0801 DSC_0802 DSC_0809 DSC_0810 DSC_0811 DSC_0816 DSC_0820 DSC_0833 DSC_0835 DSC_0839 DSC_0843 DSC_0850 DSC_0855 DSC_0858 DSC_0862 DSC_0864 DSC_0870 DSC_0872

Aufnahmen des Firns unterhalb des (Geissbützistock). Die Fotos sind am 27. August 2015 entstanden. In den heissesten Tagen des Sommers waren auf den Gletschern regelrechte Fliessgewässer zu sehen und bei den Gletscherzungen sind neue grosse Gletscherseen entstanden.

Links zum Thema:

DSC_0981

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_0466 DSC_0691 DSC_0714 DSC_0728 DSC_0756 DSC_0981

Aufnahmen vom Tödi, dem höchsten Berg der Glarner Alpen (3’614) gesehen vom Geissbützistock.

Links zum Thema:

DSC_0690

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_0432 DSC_0470 DSC_0474 DSC_0476 DSC_0483 DSC_0488 DSC_0490 DSC_0495 DSC_0506 DSC_0508 DSC_0511 DSC_0523 DSC_0526 DSC_0531 DSC_0536 DSC_0540 DSC_0541 DSC_0545 DSC_0555 DSC_0556 DSC_0559 DSC_0565 DSC_0570 DSC_0598 DSC_0608 DSC_0612 DSC_0616 DSC_0618 DSC_0622 DSC_0634 DSC_0641 DSC_0658 DSC_0663 DSC_0676 DSC_0677 DSC_0690 DSC_0693 DSC_0699 DSC_0700 DSC_0701 DSC_0703 DSC_0710 DSC_0713 DSC_0718 DSC_0722 DSC_0723 DSC_0726 DSC_0734 DSC_0736 DSC_0738 DSC_0739 DSC_0743 DSC_0745 DSC_0746 DSC_0749 DSC_0751 DSC_0753 DSC_0758

Aufnahmen vom Claridenfirn aus verschiedenen Perspektiven. Zuerst vom Aufstieg der Claridenhütte aus, dann vom Gletschersee und von oberhalb (Geissbützistock).

Links zum Thema:

DSC_0446

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_0419 DSC_0422 DSC_0425 DSC_0427 DSC_0428 DSC_0441 DSC_0444 DSC_0446 DSC_0448 DSC_0450 DSC_0452 DSC_0457 DSC_0935 DSC_0938 DSC_0939 DSC_0941

Aufnahmen von der Claridenhütte, welche sich auf 2’457 m ü.M. in den Glarneralpen befindet. Der Aufstieg kann vom Tierfehd über den Finsterwald in etwa 3 Stunden bewältigt werden, die weniger Steile und auch weniger anspruchsvollere Variante geht über den Urnerboden, Seilbahn Fisettengrad – ca. 2.5 h. 2013 wurde die SAC Hütte Saniert und mit einem schönen Holzbau erweitert.

Links zum Thema:

DSC_9898

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_9777 DSC_9786 DSC_9789 DSC_9792 DSC_9794 DSC_9805 DSC_9808 DSC_9809 DSC_9811 DSC_9812 DSC_9816 DSC_9817 DSC_9819 DSC_9820 DSC_9822 DSC_9823 DSC_9826 DSC_9828 DSC_9840 DSC_9846 DSC_9849 DSC_9854 DSC_9869 DSC_9877 DSC_9879 DSC_9881 DSC_9883 DSC_9885 DSC_9886 DSC_9898 DSC_9902 DSC_9903 DSC_9908 DSC_9909 DSC_9911 DSC_9915 DSC_9951 DSC_9958 DSC_9960 DSC_9963 DSC_9964 DSC_9966 DSC_9967 DSC_9968 DSC_9969 DSC_9970

Aufnahmen vom Fusse des Tödi (Entstanden im August 2015). Wenn man von der Fridolinshütte Richtung Tödi geht kann man nebst den dort ab und zu grasenden Ziegen Alpenschneehühner und jede Menge Molche sehen.

Links zum Thema:

schneehuhn_02

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

schneehuhn_01 schneehuhn_02

Aufnahmen von einem Schneehuhn in der Region Tödi.

Links zum Thema:

eternitwerke_91_800
Ansichtskartensammlung R.Wiedenmeier

eternitwerke_92_800 eternitwerke_91_800

Ansichtskarten von den Schweiz. Eternitwerken AG, Gesamtsicht der Fabriken in Niederurnen; Verlag Schönwetter-Elmer, Phot, Glarus.

Links zum Thema: