Der Sänger und Schauspieler Wladimir Semjonowitsch Wyssozki ist in Kasachstan immer noch präsent, vor allem im Radio. Mit seiner Stimme, oft wechselnd vom flüsternden Erzählen bis zum Heraus schreien, was ihn ärgert oder schmerzt, beeindruckt er mich auch zusehends. Wyssozki wurde 1938 in Moskau geboren und um 1980 ist er auch da gestorben.

wyssozki_031

Quellenangaben: Die Fotos stammen von : vladimir-vysotsky.de und geocities.com

Hier kann man sich zwei Titel von Wyssozki anhören:

[media id=50 width=450 height=20][media id=51 width=450 height=20]

Links zum Thema:

ott

Quellenangaben: Das Coverbild stammt von psyshop.com

Ott ist Dub/Ambient Musik aus England. Hier kann man sich den Track   “Seaside” anhören. Dazu bloss auf den Playbutton klicken.

[media id=49 width=450 height=80]

Sub6 – Golan Aharony & Ohad Aharony ein Psy-Trance Duo aus Israel. Guter abwechsulngsreicher Psytrance. Hier kann man sich einen Track anhören- dazu einfach auf den Play Button unten klicken.

[media id=47 width=450 height=50]

Links zum Thema:

“Jesli b ja bil sultan” – “Wenn ich ein Sultan wäre…” so die Übersetzung ist ein Lied aus dem Film “kawkaskaja plenniza”. Ich bin mir nicht ganz sicher ob Alexander Sazepin das Lied selber gesungen hat, oder ob er nur im Film mitgespielt hat. Auf jeden Fall gefällt mir das Lied. Hier kann man es anhören. Dazu einfach auf den Play Button unten klicken.

[media id=48 width=450 height=45]

Ebenfalls beim Suchen nach C64 Sound gefunden : Tobiah mit dem Track Catwalk. Hier kann man sich den Titel anhören, dazu bloss auf den Play   Button klicken.

Quellenangaben: Das Coverfoto stammt von lastfm.de

[MEDIA=46]

Links zum Thema:

Die Formation “Taraf de Haidouks” wurde schon 1989 gegründet. Wobei das “Haidut” or “haydut” ist ein Wort aus dem Türkischen, was soviel wie Gesetzloser bedeuted. Die Band spielt verschiedene Gypsy – oder Folkloreähnliche Stücke aus Rumänien oder dem Balkan.

Hier kann man beim klicken auf den Play-Button das Stück :”A l Turk” anhören.

[MEDIA=45]

Links zum Thema: