kartoffeln_002
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

kartoffeln_002 kartoffeln_004 kartoffeln_006 kartoffeln_007 kartoffeln_008 kartoffeln_009 kartoffeln_010 kartoffeln_011 kartoffeln_012

Im Dock18 fand gestern ein Abend der Kartoffeln statt.:

“Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit vernetzen sich Menschen durch die Energie der Kartoffeln. Willkommen im Kartoffelnetzwerk! Eine Aktion von Karl Heinz Jeron und Dock18 Restaurant für Medienkulturen der Welt http://noteat.wordpress.com/

Vor allem fürs Auge waren die vernetzten Kartoffeln etwas – fürs Gehör wohl eher weniger – die Schmerzenstöne, die die Knollen von sich gaben waren vore allem in den höheren Frequenzen. Dazu gab es Live Musik von Caleb (Klarinette) und C1audio (Sitar).

Am Hönggerberg wurde in den letzten Jahren die ETH massiv ausgebaut. Eine ganze Stadt (Science City) wurde zwischen Stadt und Wald aus dem Boden gestampft. Einzelne Gebäude haben einen gewissen architektonischen Charme. Andere sind einfach Studentensilos mit etwas Grünfläche darum.

zuerich_2011_38
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

zuerich_2011_03 zuerich_2011_06 zuerich_2011_08 zuerich_2011_10 zuerich_2011_12 zuerich_2011_19 zuerich_2011_21 zuerich_2011_22 zuerich_2011_25 zuerich_2011_27 zuerich_2011_29 zuerich_2011_30 zuerich_2011_32 zuerich_2011_34 zuerich_2011_36 zuerich_2011_37 zuerich_2011_38

In wenigen Monaten werden wohl die letzten Bauarbeiten stattfinden. Die Abkürzungen an den neuen Gebäuden ähneln denjenigen, die man bei militärischen Gebäuden erwarten würde.

Links zum Thema:

Zum 150. Jahrestag des Brandes von Glarus 10./11. Mai 1861 wurde eine Ausstellung im Güterschuppen gleich neben den Bahnhof Glarus organisiert. Originaldokumente in grosser Anzahl zeigen dem Besucher den Verlauf des verheerenden Feuers, welches noch vom Föhn, dem Südwind angefacht wurde. Ganz Glarus viel dem Brand zum Opfer und wurde nachher durch eine internationale Spendenaktion und grossen Einsatz wiederaufgebaut.

Aus dem alten Stadtmodell vor dem Brand oben wurde zum Jubiläum ein Computermodell entwickelt, welches auch Teil der Ausstellung ist. Auf der Webseite zum Brand sind weitere Infos zu finden – siehe unten.

Links zum Thema:

flohmarkt_glarus_3

Fotos vom Flohmarkt in Glarus aufgenommen am letzten Wochenende.

flohmarkt_glarus_3 flohmarkt_glarus_4 flohmarkt_glarus_5 flohmarkt_glarus_6 flohmarkt_glarus_7 flohmarkt_glarus_8 flohmarkt_glarus_9 flohmarkt_glarus_10 flohmarkt_glarus_11 flohmarkt_glarus_12

So viele Menschen sieht man sonst auf Glarus Strassen das ganze Jahr nie.

Die Fotos wurden am 30.04.2011 am Zaunplatz in Glarus aufgenommen. Am Tag vor der Landsgemeinde. Gut zu sehen der Glärnisch, der Hausberg der Stadt.

Und die leeren Tribünen, die am folgenden Tag von der Wahlberechtigten Bevölkerung in Beschlag genommen werden. Warum der Platz Zaunplatz heisst weiss ich nicht. Vielleicht hat es etwas mit dem Viehmarkt zu tun, der auf demselben Platz stattfindet.

Links zum Thema:

Zwei Postkarten zum 1.Mai – Feiertag. Dem Tag der Arbeit.