fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Fossilien. Aufnahme eines gut erhaltenen Raubfischzahns. Im Gegensatz zu den Seeigeln, Muscheln und Ammoniten sind die Raubfischzähne noch im Originalzustand und nicht versteinert. Auf den weiteren Fotos zu sehen sind fossile Schwämme, Ammoniten, Seeigel und ein Belemnit noch in der Originalfundstelle.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Blumen. Aufnahmen von frühen Sommerblumen in einem schönen Garten. Dabei sind Bienenfreund (Phacelia tanacetifolia), Majoram, Kugeldistel (Echinops) und Klatschmohn.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

 

Schönau. Eine der schönsten Hoochmoorlandschaften der Schweiz befindet sich im Kärpfgebiet des Kantons Glarus. Zwischen den Gemeinden Schwanden und Diesbach am Fuss des Berges Kärpf (2’794) liegen eingebettet in der steppenähnlichen Landschaft der Schönau immer wieder Tümpel und Wasserlöcher, die Amphibien und Insekten einen einzigartigen Lebensraum bieten. Im Frühling kurz nach der Schneeschmelze spriessen überall weisse, gelbe und lila Korkusse. Während im Herbst die Erika (Besenkraut) ihren Auftritt haben.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Zürich Giesshübel. Gesehen vom Hochhaus VisionApartments direkt beim Bahnhof Giesshübel der SZU Bahnen. Die Gegend rund um den Bahnhof, wie auch den neuen Wolframplatz wurde im letzten Jahrzehnt komplett neu überbaut und verdichtet.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Basel. Panorama Fotos vom Riesenrad der Herbstmesse. Wenn das Riesenrad nicht stehen solle, kann man auf einen der beiden Türme, den Martinsturm (62.7 Meter) oder den Georgsturm (64.2 Meter) steigen und den tollen Rundum blick auf Basel geniessen. Ein neues prägendes Wahrzeichen sind die beiden  Roche Türm, mit seinen 205 resp. 178 Metern Höhe aktuell die grössten Gebäude der Schweiz.

Um Basel etwas besser kennen-zulernen lohnt es sich auch mal ein verlängertes Wochenende Zeit zu nehmen. Es gibt viele Museen und Kunsthäuser, eine wunderschöne Altstadt, welche zum Bummeln & Shoppen einlädt.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Riesenlauch (Allium giganteum). Der Riesenlauch, welcher ursprünglich aus Vorder – und Zentralasien stammt ist ein Lauchgewächse, welches eine Höhe von 80-150 cm erreicht. Die Pflanzen mit den grossen violetten Blumenköpfen wird gerne in Ziergärten, Parks sowie als Schnittblume verwendet.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Schiefer. Aufnahmen aus dem Kanton Glarus, genauer gesagt aus der Gemeinde Diesbach. Schiefer hat im öffentlichen Bild des Glarnerlandes eine lange Tradition. Früher wurde ein Grossteil der Dächer mit Schiefer bedeckt, des Weiteren wurde Schiefer für Schultafeln verwendet um darauf schreiben zu lernen.

In den Gemeinden Engi und Elm im Kanton Glarus kann in zwei Museen, dem Landesplattenberg und der Schiefertafelfabrik mehr über die Geschichte des Schieferabbaus gelernt werden.

Links zum Thema: