Beiträge

sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte aus Zürich mit dem Restaurant Belvoirpark. Das Restaurant, welches von der Belvoirpark Hotelfachschule HF Zürich betrieben wird liegt im wunderschönen Belvoirpark in Zürich Enge. Das Haus wurde zwischen 1828 und 1831 von Heinrich Escher und seiner Frau Lydia Zollikofer im hochklassizistischen Stil erbaut. 1853 starb Heinrich Escher und vererbte das Belvoir seinem Sohn Alfred Escher. Das Restaurant ist auf jeden Fall einen Besuch wert, die Lernenden der Hotelfachschule geben ihr Bestes um den Besuch zu einem kulinarischen Erlebnis zu machen. Im Frühjahr und Sommer lockt die ausladende Parkanlage für einen Spaziergang oder das Bestaunen des grossen Irisgartens.

  • Restaurant Belvoirpark – Zürich  Schweizer. Wirtefachschule

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte des Kurhauses Weissenstein im Solothurner Jura. Der Arzt Johann Baptist Carl Kottmann war federführend beim Erbau (1827/1828) des Kurhauses. Es wurden Behandlungen für Patienten mit Hautausschlägen und Entzündungen der Atmungs- oder Verdauungsorgane mittels heilender Molkekuren angeboten.

  • Kurhaus Weissenstein (1300 m.ü.M.) Solothurner Jura (G.Metz, Basel)

Links zum Thema:

pantenbruecke_1828_450
pantenbrücke – j.rothmüller – 1828

Alter Stich mit der Pantenbrücke welche die Linthschlucht überquert. Um 1828 von J.Rothmüller.