Beiträge

sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte aus Littenheid im Kanton Thurgau mit dem Asyl. 1897 von Jakob Uehlinger-Schwyn gegründet und später erweitert als Heil- und Pflegeanstalt. Daraus ging eine staatlich anerkannte Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie hervor, die seit 1917 der Familie Schwyn gehört. Nach und nach wurde die gesamte Siedlung zum ländlichen «Klinikdorf» umgestaltet. Im Zuge der Reformen des Gesundheitswesens in den 1990er Jahren wurde die Klinik umstrukturiert und die Bettenzahl reduziert. 2005 hatte die Klinik 235 Betten und 12 Tagesklinikplätze.

  • Asyl Littenheid (Andr. Hane Rorschach)

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarten vom Krankenhaus Riggisberg – das Krankenhaus startete 1897 mit 10 Betten und 2 Kinderbetten. Die Gemeinde Riggisberg liegt zwischen Bern und Thun und hat eine Bevölkerung von etwas mehr als 2’300 EinwohnerInnen.

  • Krankenhaus Riggisberg (E. Selhofer, Phot., Bern)

Links zum Thema:

dsc_7134

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

dsc_7121 dsc_7132 dsc_7134 dsc_7137 dsc_7138 dsc_7141 dsc_7144 dsc_7145 dsc_7149 dsc_7153 dsc_7158 dsc_7159 dsc_7166

Aussicht vom Wahrzeichen Wiens, dem Riesenrad, welches 1897 zum 50.Thronjubiläums Franz Josef I. erbaut wurde.

In den letzten Jahren wurde damit begonnen die in die Jahre gekommenen Wagen durch neue zu ersetzen. Die sind jetzt auch mit baulichen Massnahmen beim Einsteigen Kinderwagen und Rollstuhlgängig, was noch vor drei Jahren nicht der Fall war.

Links zum Thema:

riesenrad_wien_10
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

riesenrad_wien_01 riesenrad_wien_02 riesenrad_wien_03 riesenrad_wien_04 riesenrad_wien_05 riesenrad_wien_06 riesenrad_wien_07 riesenrad_wien_08 riesenrad_wien_09 riesenrad_wien_10 riesenrad_wien_11 riesenrad_wien_12 riesenrad_wien_13 riesenrad_wien_14 riesenrad_wien_15 riesenrad_wien_16 riesenrad_wien_17 riesenrad_wien_18

Fotos des Wiener Riesenrades (erbaut 1897) auf dem Prater.