Beiträge

Wie ich eben erfahren habe hat das alte „Anti-SVP Gästebuch“ ausgedient und muss nach fünf Jahren dem brandneuen „ANTI-SVP Forum“ weichen.

Zudem ist ein neues Netzwerk SVP-Kritischer Blogger entstanden. Zitat hugo-tAem: Der flächendeckenden Propaganda der SVP-Milliardäre stellen die SVP-kritischen Blogs der Schweiz ihre Beiträge in einem neuen Blog-Verzeichnis entgegen. Unter www.svp-politiker.ch werden ab sofort kritische und satirische Blogbeiträge über die einzelnen SVP-Politiker aufgelistet, um über die teils kriminellen und rassistischen Machenschaften der sogenannten Schweizer Volkspartei SVP zu informieren.“

Gründungsmitglieder Anti-Svp Netzwerk:

Auf dem Obwaldner Blog habe ich die beiden Youtube-Videos gefunden, welche Sie im Anschluss sehen können.

Liebe Leserinnen und Leser aus den angrenzenden deutschsprachigen Länder, wenn ich aktuell sehr oft innenpolitische Themen der Schweiz publiziere liegt das daran, dass im Oktober das schweizerische Parlament und der Bundesrat gewählt werden. Ich hoffe, ich langweile Sie nicht damit! Aber leider findet hier ein sehr negativer Trend statt, welcher meiner Ansicht nach in ganz Westeuropa stattfindet. Und ich möchte mich klar gegen diesen Trend stellen!

Links zum Thema: