Beiträge

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Dietikon –  Limmat Tower. Das Hochhaus in Dietikon wurde 2016 fertiggestellt, nachdem bereits 2011 mit der Planung durch das Architektenteam Huggenberger Fries begonnen wurde. Mit einer Höhe von 80 Metern überragt das Gebäude mit der auffälligen Fassade die Kleinstadt Dietikon massiv. Insgesamt befinden sich 98 Eigentumswohnungen im Gebäude, welche nach Angaben auf der eigenen Webseite komplett verkauft sind, Büroflächen stehen jedoch noch zur Vermietung ausgeschrieben.

Das Hochhaus wurde von der Firma Halter Immobilien geplant und finanziert. Von den obersten Stockwerken hat man eine schöne Rundumsicht über Dietikon, die umliegenden Hügel und natürlich auf die Limmat. Bei einigermassen guter Sicht sieht man auch gut bis Zürich.

Links zum Thema:

DSC_5483
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_5519 DSC_5513 DSC_5506 DSC_5504 DSC_5503 DSC_5498 DSC_5495 DSC_5491 DSC_5490 DSC_5488 DSC_5487 DSC_5486 DSC_5468 DSC_5462 DSC_5459 DSC_5457

Zürich Hardbrücke & Primetower im Winter. Die Aufnahmen sind am 31.12.2014 entstanden.

Links zum Thema:

Die Kantonsschule Enge befindet sich auf der anderen Seite des gleichnamigen Bahnhofs in Zürich. Auf einem verhältnismässig grossen Areal befinden sich diese grossen Betonbauten. Sie sind schon jetzt von historischer Bedeutung für die Schweiz und gelten als bahnbrechende Bauten der 2.Hälfte des 20.Jahrhunderts. 1959 wurde der Schulbetrieb in den neu erstellten Gebäude aufgenommen.


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Wenn man sich die Anlage an einem Wochenende oder während der Schulferien ansieht werden einem die Dimensionen bewusst. Nur schon die grosse Treppe und der sich darüber befindliche Pausenplatz sind sehr eindrücklich. Die grosse Fläche an bester Lage könnte auch Befürworter des verdichteten Bauens auf den Plan rufen, denn Platz hätten ganze Wohnblöcke auf dem eben erwähnten Pausenplatz.