Beiträge

ZAF – zenzizenzizenzic Armee Fraktion,

logo1.gif

ist ein sehr gelungener Blog, schon seit langem online, ich weiss nicht genau wie lange. Poitisch aktuell, brisant und die Themen sind gut ausgewählt, immer versehen mit eindrücklichen Grafiken. Einen solchen Blog zu lesen macht einfach Spass!

Der Artikel zur neuen europäischen Polizei-Fachsprache hat mir vor allem auch wegen der grafisch gelungenen Bilddarstelung gefallen:

polenta.jpg

Links zum Thema:

Gerade habe ich auf meinen eingehenden Links denjenigen eines Blogs von webweb.ch gesehen, dahinter kann kein Geringerer, als Claudio stecken. Der Blog mit dem Untertitel “Solutions for a connected world” setzt sich mit den Themen :”Technologie, Gesellschaft, Visionen und Wirtschaft” auseinander. Ich wünsche dir gutes bloggen!

Der Link : webweb – Solutions for a connected world

webweb_01.jpg

Die Nachtschwester ist vermutlich auch tagsüber unterwegs, auch im Osten zurzeit in Mazedonien, wenn ich mich recht entsinne. Wer die Nachtschwester ist, das ist für mich zu einem gewissen Teil ein Rätsel, denn ich kenne Sie nur aus dem Internet.

federauge-bnjinx.jpg

Ich habe sie aus den unzähligen Blogs herausgepickt, mit verfolgt, was sie schreibt. Das hat mir gefallen, mich beeindruckt, sozusagen. Aus dem Gesundheitswesen kommt sie, deshalb der Name, in einer Klinik vermutlich als Nachtschwester, hat sie gearbeitet. Letzten Herbst hat Sie gekündigt. Die Kündigung kann man auf ihrem Blog sehen. Eine einzigartig trockene Kündigung.
Etwa ähnlich lang   wie ich ist sie am bloggen und sie hat durchgehalten. Das will was heissen!!! Im aktuellen Post macht sie mir das Geschenk, ein Foto, abgeleitet aus einem früheren Post, als die Nachtschwester über die Sauberkeit der Strassen im Balkan geschrieben hat, vermutlich ähnlich, wie sich mir das Bild ab und zu in Almaty zeigt. Das Geschenkte Foto:

r0010249-4.jpg

Was die Nachtschwester ausserordentlich lesenswert macht, das ist ihr Schreibstiel kombiniert mit einem doch nicht ganz alltäglichen Inhalt.

Links zum Thema

Wie ich eben erfahren habe hat das alte “Anti-SVP Gästebuch” ausgedient und muss nach fünf Jahren dem brandneuen “ANTI-SVP Forum” weichen.

Zudem ist ein neues Netzwerk SVP-Kritischer Blogger entstanden. Zitat hugo-tAem: Der flächendeckenden Propaganda der SVP-Milliardäre stellen die SVP-kritischen Blogs der Schweiz ihre Beiträge in einem neuen Blog-Verzeichnis entgegen. Unter www.svp-politiker.ch werden ab sofort kritische und satirische Blogbeiträge über die einzelnen SVP-Politiker aufgelistet, um über die teils kriminellen und rassistischen Machenschaften der sogenannten Schweizer Volkspartei SVP zu informieren.”

Gründungsmitglieder Anti-Svp Netzwerk:

Auf dem Obwaldner Blog habe ich die beiden Youtube-Videos gefunden, welche Sie im Anschluss sehen können.

Liebe Leserinnen und Leser aus den angrenzenden deutschsprachigen Länder, wenn ich aktuell sehr oft innenpolitische Themen der Schweiz publiziere liegt das daran, dass im Oktober das schweizerische Parlament und der Bundesrat gewählt werden. Ich hoffe, ich langweile Sie nicht damit! Aber leider findet hier ein sehr negativer Trend statt, welcher meiner Ansicht nach in ganz Westeuropa stattfindet. Und ich möchte mich klar gegen diesen Trend stellen!

Links zum Thema:

Noch einmal zur Erinnerung. Ich habe mich nebst anderen schweizer Weblogs bei einem Wettbewerb der Deutschen Welle angemeldet. Dort werden die besten Blogs auserkoren. Ich würde mich freuen, wenn Sie den untenstehenden Link wählen und für mich eine Stimme oder/und einen Kommentar abgeben würden. Unter der Kategorie Bester deutschsprachiger Weblog.

bobs.gif

bitte wählen Sie mich!

Die Deutsche Welle macht einen Wettbewerb, wo :”The best of Blogs” gesucht werden. Es gibt unterschiedliche Kategorien und verschiedene Sprachen, unter denen gewählt werden kann. Ich selber habe mich da auch angemeldet, um mal zu schauen,was sich da so ergibt. Sonst bin ich nicht so der Wettbewerbsteilnehmer. Unter folgendem Link können Sie zur Seite gelangen, wo ich aufgelistet bin. Natürlich würde ich mich über eine Bewertung und einen Kommentar sehr freuen.

Unter den schlussendlich etwa 2500 angemeldeten Blogs ist eine verschwindende Minderheit aus der Schweiz. Um aber für die Schweizer Blogs mit gutem Inhalt etwas Werbung zu machen sehen Sie im Anschluss eine Liste der bis anhin 15 Schweizerblogs, die ebenfalls an dieser Wahl teilnehmen. Und auch diese würden sich über einen Besuch und Kommentar bei “The BOBs” freuen.

1155914060339702bxvvgemy1.gif

Arlesheim Reloaded
BloggingTom
Blogwiese
BloxBox
Gedankenbörsen-Blog
Glücksblog
Infomagazin zum Alltag der Generationen
Journalismus, Nachrichten von heute
Krusenstern
Kultpavillon
Leumund
Shibby
Starfrosch
Taberna Kritika
Travelblogger