Beiträge


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Zürich / Andreasturm. Direkt beim Bahnhof Oerlikon hat das Architekturbüro Gigon/Guyer für die SBB Immobilien einen 80 Meter hohen Büroturm erstellt.

Der goldige Turm ist schon von weitem zu sehen und er dominiert mit seinem Erscheinungsbild die Gegend,  bis in wenigen Jahren auf der anderen Seite des Bahnhofs Oerlikon der Franklinturm fertiggestellt ist.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Zürich. Zwischen 2009 und 2011 wurde gleich neben dem Bahnhof Hardbrücke das Bürogebäude ‘Platform’ von den Architekten Gigon / Guyer erbaut. Das neue Gebäude dient Ernst & Young (EY) als neuer Hauptsitz in der Schweiz. Für die Ausführung des Gebäudes zuständig war die Firma HRS.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

 

Bern. Beim Bahnhof Bern Wankdorf ist in den letzten Jahren der neuste Stadtteil Berns entstanden, die ‘WankdorfCity’. Diese neue City besteht aus dem neuen Hauptsitz der SBB, sowie der Schweizerischen Post, der Losinger Marazzi und der KPT?CPT. Mit diesen Hauptsitzen wurden bereits ca. 4’500 Arbeitsplätze angesiedelt.

Bis Ende 2020 sollen noch ca. 150 Wohnungen, ein Hotel, Restaurants und Fitnesscenter entstehen.

Links zum Thema:

DSC_3025
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_3025 DSC_3027 DSC_3034 DSC_3036 DSC_3037 DSC_3039

Das Bürogebäude Plattform ist Teil der Gesamtüberbauung auf dem Maag Areal, wozu auch der Prime Tower, Cubus und das Gebäude Diagonal gehört. Aktuell ist Ernst & Young Hauptmieter des Glaskomplexes.

Links zum Thema:

fifa_2013_04
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

fifa_2013_01 fifa_2013_02 fifa_2013_03 fifa_2013_04 fifa_2013_05 fifa_2013_06 fifa_2013_08 fifa_2013_10 fifa_2013_12 fifa_2013_13 fifa_2013_14 fifa_2013_15 fifa_2013_16 fifa_2013_17 fifa_2013_18 fifa_2013_19

Der Hauptsitz der FIFA in der Nähe des Zoos Zürich. Erreichbar mit dem Tram 6. Die FIFA ist bereits seit 1932 in Zürich beheimatet. Im Jahre 2007 wurde der Neubau auf dem Zürichberg eröffnet. Das Gedbäude wurde von Strabag gebaut und Thilla Theus geplant.

Links zum Thema:

dsc_0017
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>     www.istockphoto.com

Es gibt wieder eine Reihe neue Bürokomplexe die eben fertiggestellt wurden. An der Al Farabi Strasse, einer der grössten Strassen nahe an den Bergen gelegen, wurden neue Gebäude des Projektes “Almaty Financial Center” fertiggestellt. Wer aber in diese Bürokomplexe einziehen soll ist mir ein grosses Rätsel. Wie es sich zeigt stehen sicher die Hälfte aller neuen Gebäude schon seit zwei Jahren leer. Uns so gross ist der lokale Bank-und Finanz Sektor nun auch wieder nicht.

dsc_0016 dsc_0017 dsc_0023 dsc_0027 dsc_0033 dsc_0034 dsc_0037

Hier eine Paar Fotos, auch das absurdeste Gebäude Almaty   “Nurlytau” eine Burg aus Glas ist nach wer weiss wievielen Jahren Bauzeit immer noch nicht fertiggestellt. Und die Bürofläche scheint zu weniger als der Hälfte vermietet zu sein.

Sehr eindrücklich ist in dieser Gegend Almatys auch zu sehen, wie wenig die Verantwortlichen die Stadterweiterungen “Sozial” planen. Alles ist irgendwie hingestellt, hat aber insgesamt keinerlei Zusammenhang. Die Öffentliche Anbindung ist katastrophal und insgesamt wäre es wohl weit wichtiger, in der Stadt ein vernünftiges Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln und eine gute Wasser – und Stromversorgung zu gewährleisten als irgendwelche unbrauchbaren Immobilien zu erstellen.