Beiträge

DSC_0130_450

Annelies Å trba stellt aktuell in der Galerie Seminarerum / Zürich aus. Annelies ist im Oktober 1947 in Zug geboren. Mich persönlich beeindrucken ihre früheren Arbeiten sehr, als sie ihre Familie vorzüglich mit Schwarz/Weiss Fotos dokumentierte. Mit diesen Aufnahmen hatte Annelies auch internationale Erfolge und sie gilt bis jetzt als eine der wichtigsten Schweizer Kunstfotografinnen.

dsc_0118 dsc_0121 dsc_0123 dsc_0129 dsc_0130 dsc_0131

Ich war an der Vernissage in der Galerie Seminarerum. Die Werke von Annelies wurden somit in einer sehr speziellen Atmosphäre ausgestellt. Bis ich die Galerie gefunden hatte verging auch etwa eine halbe Stunde. Oberhalb des Hottingerplatzes, in der Nähe des Kinderspitals in einer ziemlich gehobenen und äusserst ruhigen Gegend befindet sich die Galerie in einem Privathaus. Auf den Fotos zu sehen ein Teil des Interieurs.

Links zum Thema:

madanova_werke2
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>     www.istockphoto.com

Gaischa Madanowa die 23 jährige Fotokünstlerin (geb. 1987   in Almaty) hat ihre erste persönliche Fotoausstellung im Goethe Institut in Almaty eröffnen können. Zehn Quadratische Fotos in Farbe mit Köpfen von hinten präsentiert Gaischa. Hier ihr eigenes kurzes Statement zur Ausstellung :

madanova_karte

gete-1 gete-2 madanova_werke madanova_werke2

Gaischa ist noch sehr jung, hat aber viel Erfahrung mit der Fotografie weil ihr Vater selber ein anerkannter Foto und Videokünstler aus Kasachstan ist, der schon in vielen Ausstellungen im Soros Centre Almaty seine Werke gezeigt hat. Gaischa interessiert sich auch in Europa ihre Arbeiten zu präsentieren und darum ist sie ständig auf der Suche nach Möglichkeiten für ein kulturelles Austausch oder Bildungsprogramm.