Beiträge

DSC_3062
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_3142 DSC_3141 DSC_3137 DSC_3136 DSC_3134 DSC_3133 DSC_3128 DSC_3124 DSC_3123 DSC_3122 DSC_3120 DSC_3117 DSC_3081 DSC_3071 DSC_3069 DSC_3066 DSC_3064 DSC_3058 DSC_3046 DSC_3045

Im Herbst wird nun nach 4 jähriger Bauarbeit das neue Gebäude der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste) auf dem Toni Areal eröffnet. Dann werden in diesem Neubau alle Abteilungen der Züricher Kunstschulen untergebracht. Das Gebäude steht auf dem Grundstück der ehemaligen Toni Molkerei. Das vormalige Gebäude wurde 1977 erbaut und 1999 stillgelegt, bis 2011 befanden sich darin verschiedene Clubs die das Züricher Nachtleben über viele Jahre prägten, darunter die Dachkantine, das Rohstofflager und die Tonimolkerei.

Das jetzt erstellte Gebäude wurde vom Zürcher Architekturbüro EM2N geplant. Die ausführende Generalunternehmung ist die Allreal.

Links zum Thema:

zoelly_hochhaus_16
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

zoelly_hochhaus_01 zoelly_hochhaus_02 zoelly_hochhaus_03 zoelly_hochhaus_04 zoelly_hochhaus_05 zoelly_hochhaus_06 zoelly_hochhaus_07 zoelly_hochhaus_08 zoelly_hochhaus_09 zoelly_hochhaus_10 zoelly_hochhaus_11 zoelly_hochhaus_12 zoelly_hochhaus_13 zoelly_hochhaus_14 zoelly_hochhaus_15 zoelly_hochhaus_16

Aufnahmen in Zürich West auf dem neu entstehenden Stadtteil (City West – Coop-Areal und Mobimo Tower). Das hier im Bau befindliche Zölly Wohnhochhaus wird gerade von der Losinger Marazzi AG im Rohbau erstellt. Es wird nach der Fertigstellung über 24 Stockwerke und 134 Wohneinheiten verfügen. Das ganze Gebäude wird im Minergie-Eco Standard gebaut und verfügt über doppelt soviele Velo Einstellplätze wie Parkplätze.

Links zum Thema:

zuerich_panorama_03
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

zuerich_panorama_01 zuerich_panorama_02 zuerich_panorama_03 zuerich_panorama_04 zuerich_panorama_05 zuerich_panorama_06 zuerich_panorama_07

Panorama Aufnahmen aus dem Clouds Café im Prime Tower. Aus dem höchsten Gebäude der Stadt Zürich hat man eine wunderbare Sicht auf die ganze Stadt. Im Besonderen kann man viele Details der Kreise 4&5 betrachten und auch die ganzen ein – und ausfahrenden Züge Richtung Hauptbahnhof.

Links zum Thema:

leutschenbach_wohnhaus_2011_2

leutschenbach_wohnhaus_2011_2 leutschenbach_wohnhaus_2011_3 leutschenbach_wohnhaus_2011_5 leutschenbach_wohnhaus_2011_6 leutschenbach_wohnhaus_2011_7 leutschenbach_wohnhaus_2011_8 leutschenbach_wohnhaus_2011_9

Hier eins der letzten fertig gestellten Hochhäuser in Zürich dieses Jahr. Auffällig ist das Gebäude schon aus der Distanz, etwas aus dem Zug oder Tram gesehen. Nebst den Farben Rot und Blau sind es die Fassadenelemente, welche dem Gebäude etwas Individuelles verleihen. Ob die Wohnungen alle schon verkauft sind steht nirgends. Trotz der guten Lage in Oerlikon ist wegen der sich abschwächenden Konjunktur nicht damit zu rechnen, dass all diese nicht ganz günstigen Wohnungen auch einen Bewohner finden.

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Eine Grossbaustelle befindet sich in Zürich West an der Pfingstweidstrasse vis à vis des Migros Hochhauses. Das Projekt, welches sich da im Bau befindet heisst Hard Turm Park. Das Hochhaus des Projekts  wurde von Gmür & Geschwentner Architekten AG  geplant.

Die ganze Gegend befindet sich im Wandel. Gleich nebenan wird auf einer riesigen Baustelle das Toni Areal neu gestaltet und das neue Quartier wird mit der Tramlinie Züri West verbunden.

Links  zum Thema:

dsc_0001
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>     www.istockphoto.com

Wenn ich schon über das Thema Architektur geschrieben habe, dann kann ich doch gleich noch einen Artikel folgen lassen. Über dieselben oder angrenzende Grossbaustellen in Almaty habe ich schon vor knapp zwei Jahren geschrieben. Und genau so lange befinde ich mich nun auch in Kasachstan, einem weniger bekannten Land. Mit meiner Dokumentation über diesen Zeitraum mittels Fotografie und Video habe ich hoffentlich für diejenigen, die sich für diese Gegend der Erde interessieren einen Einblick geschaffen.

Die Baustellen haben mich in Kasachstan schon seit meiner ersten Reise hierher fasziniert. Das anfängliche Tempo war sehr eindrücklich, Die Menschen wollten in eine neue Zukunft steuern und haben das mit monumentalen Bauten auch versucht. Jetzt ist die Ernüchterung gekommen und die Hauptangestellten auf Baustellen sind noch die Security Mitarbeiter, die Tag und Nacht kontrollieren, dass nichts von der Baustelle gestohlen wird oder Leute wie ich unerlaubte Fotos machen.

dsc_0001 dsc_0012 dsc_0013

Das Hauptgebäude des Projekts, das man auf diesen Fotos sieht liegt an der Al Farabi Strasse nahe dem letztes Mal beschriebenen Nurly Tau Komplex. Das Gebäude ist nun das höchste in Almaty und löst das Hotel Kasachstan ab.