Beiträge

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

 

Zürich – In Zürich Altstetten entsteht gerade eine grosse Überbauung auf dem Areal der ehemaligen Labitzke Farben AG, welche 1904 von Gustav Labitzke gegründet wurde. Die Neubebauung besteht aus zehn verschiedenen Gebäuden. Zwei Hochhäuser befinden sich auf beiden Seiten des Areals – sie sind 14 und 20 Stockwerke hoch.

Die Neubauten werden insgesamt 277 Wohnungen und Gewerbeflächen beherbergen. Geplant wurde das Vorhaben vom Architekturbüro Gigon + Guyer.

Links zum Thema:

schweiz_insel_800
Ansichtskartensammlung R.Wiedenmeier

schweiz_insel_800

Die Friedensinsel.
Gleich einer Insel im wogenden Meer
Liegt friedlich die Schweiz vom Kriege umtobt,
Dass keiner der Staaten mit Krieg sie verseere,
Haben mit Ehrenwort alle gelobt.
 –
Ansichtskarte von der Edition K. Essig, Basel

Links zum Thema:

schweizer_armee_08_800
Ansichtskartensammlung R.Wiedenmeier

schweizer_armee_07_800 schweizer_armee_06_800 schweizer_armee_05_800 schweizer_armee_04_800 schweizer_armee_03_800 schweizer_armee_02_800 schweizer_armee_01_800

100 Jahre 1. Weltkrieg (1914-1918) – Ansichtskarten der schweizerischen Armeet.  Die Ansichtskarten stammen nicht von einem Verlag. Vermutlich wurden sie von einem Fotostudio oder privat hergestelt..

Links zum Thema:

1914_1918_08_800
Ansichtskartensammlung R.Wiedenmeier

1914_1918_08_800  vaterland_02

100 Jahre 1. Weltkrieg (1914-1918) – Ansichtskarten der schweizerischen Armee; Feldgottesdienst. Die Ansichtskarten stammen von den Verlagen Carl Künzli-Tobler, Zürich.

Links zum Thema:

vaterland_01
Ansichtskartensammlung R.Wiedenmeier

1914_1918_18_800 vaterland_02

100 Jahre 1. Weltkrieg (1914-1918) – Ansichtskarten der schweizerischen Armee; Bauet u. schirmet das Vaterland. Die Ansichtskarten stammen von den Verlagen Carl Künzli-Tobler, Zürich.

Links zum Thema:

1914_1918_17_8002
Ansichtskartensammlung R.Wiedenmeier

1914_1918_17_800

100 Jahre 1. Weltkrieg (1914-1918) – Ansichtskarten der schweizerischen Armee; Fahnenwacht. Die Ansichtskarten stammen von den Verlagen Editin Guggenheim & Co, Zürich.

Links zum Thema: