Beiträge

Über die Band Messerchups bin ich per Zufall gestolpert. Der originelle Sound hat mich aber überzeugt. Sie stammt aus Russland, ist aber westlich orientert und somit auch international auf Touren.Hier ein Kurzbeschreib von eastblokmusic.com :

“Messer Chups

Messer Chups wurde 1998 als Nebenprojekt von Oleg Gitarkin von der Band Messer Für Frau Müller gegründet. Gitarkin spielt hier Bass und Keyboard und programmiert alle Samples. Dazu gesellen sich meist bezaubernde, bevorzugt dunkelhaarige, geheimnisvolle Gastsängerinnen. Auf Platte und Tour waren schon die legendäre Lydia Kavina, Großnichte des Erfinders des Theremin, und die Theremin-Virtuosin Barbara Buchholz zu Gast. Inzwischen das Hauptprojekt von Gitarkin, haben Messer Chups bereits mehrere Alben veröffentlicht und sind regelmäßig in Westeuropa auf Tour. Bei Messer Chups lebt Gitarkin sein Faible für B-Movies von Ed Wood bis Russ Meyer aus. Surf-Beats, sowjetische Analog-Syntheziser und russischer Gesang machen Messer Chups zu einer Art Addams Family der russischen Electronic-Szene.”

messerx1.jpg

[MEDIA=21]