Beiträge

DSC_3813

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_3751 DSC_3754 DSC_3756 DSC_3773 DSC_3777 DSC_3784 DSC_3788 DSC_3793 DSC_3797 DSC_3802 DSC_3803 DSC_3806 DSC_3807 DSC_3813 DSC_3816 DSC_3819 DSC_3823 DSC_3834 DSC_3843 DSC_3849 DSC_3853 DSC_3859 DSC_3866 DSC_3869 DSC_3874 DSC_3878 DSC_3887

 

Aufnahmen vom Ortstock (2’717 m-ü.M) mit der sagenhaften Rundumsicht. Der Aufstieg kann über Braunwald –  Bergetensee -Bärentritt – Lauchboden – Furggele gemacht werden oder auch über den Gumen (Bützi – Lauchboden – Furggele). Die Wanderung ist nur für schwindelfreie Personen geeignet. Der Abstieg über den Bärentritt ist sehr steil. Daher ist der Rückweg über den Gumen empfehlenswerter.

Links zum Thema:

DSC_9083
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_9049 DSC_9051 DSC_9067 DSC_9073 DSC_9074 DSC_9085 DSC_9086

Aufnahmen der Glarner Alpen (Tödimassiv & Ortstock) von der Schönau gesehen.

Links zum Thema:

braunwald_landschaft_04_800
ansichtskarten by r.wiedenmeier

braunwald_landschaft_01_800 braunwald_landschaft_02_800 braunwald_landschaft_03_800 braunwald_landschaft_04_800 braunwald_landschaft_05_800 braunwald_landschaft_06_800 braunwald_landschaft_07_800 braunwald_landschaft_08_800

Braunwald in alten Photochom Ansichtskarten. Hier 7 Ansichtskarten mit der Landschaft in und um Braunwald. Die Karten stammen vorwiegend aus den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts.

braunwald_belebt_1_800
ansichtskarten by r.wiedenmeier

braunwald_belebt_1_800 braunwald_belebt_2_800 braunwald_belebt_3_800

Ansichtskarten von Braunwald jeweils mit Personen. Die drei Karten stammen aus den Jahren 1921-1926.

dsc_9677

Vor zwei Wochen aufgenommen Fotos der Schönau oberhalb Diesbach und Richtung Braunwald mit Ortstock. Schon in der ersten Aprilwoche konnte ich bis knapp 2000 m.ü.m wandern.

dsc_9666 dsc_9673 dsc_9674 dsc_9677 dsc_9685 dsc_9694 dsc_9702 dsc_9703 dsc_9705 dsc_9727 dsc_9730 dsc_9739 dsc_9753

Auf der Schönau hatte es aber dann doch noch einiges an Schnee und ich trat den Rückzug an. Eine sehr schöne Wandergegend, auch um Tiere zu sehen. vorwiegend Gemsen und Rehe aber auch Rebhühner und Schneehasen. Das ganze Gebiet gilt als das älteste Jagdbanngebiet Europas.