Beiträge

politbuero_zk_450

politbuero_zk_jakowlew_450 politbuero_zk_jasov_450 politbuero_zk_ligatschev_450 politbuero_zk_lukjanov_450 politbuero_zk_masljukov_450 politbuero_zk_medwedev_450 politbuero_zk_nikonov_450 politbuero_zk_rasumovskij_450 politbuero_zk_rischkov_450 politbuero_zk_saikov_450 politbuero_zk_scherbizki_450 politbuero_zk_schewardnadse_450 politbuero_zk_soljunikov_450 politbuero_zk_soloviev_450 politbuero_zk_talisin_450 politbuero_zk_tschebrikow_450 politbuero_zk_wlassov_450 politbuero_zk_worotnikov_450

Eine Serie Fotos im Kartonumschlag aus dem Jahre 1989. Wichtige Funktionäre des Politbüros der KPCC. Als erstes taucht Gorbatschow auf, dann kommen Jakowlew, Jasov, Ligatschow, Lukjanow und viele mehr.

leningrad_1964_02_800

leningrad_1964_01_800 leningrad_1964_02_800 leningrad_1964_03_800 leningrad_1964_04_800 leningrad_1964_05_800 leningrad_1964_06_800 leningrad_1964_07_800 leningrad_1964_08_800

Ansichtskarten aus Leningrad um 1964. Aus dieser Zeit gibt es noch nicht aus jeder Ecke der Sowjetunion Ansichtskarte. Ende 60er Anfangs 70er Jahre hat sich die Propaganda Maschinerie noch massiv weiterverbreitet. Schön auch zu sehen die heile Welt der Sowjetbürger. Viele der Aufnahmen, auf denen Menschen zu sehen sind wirken auch arg gestellt.

Heute wird der 9.Mai, der Tag des Sieges gefeiert. In Russland und den Postsowjetischen Ländern ist es auch jetzt noch Tradition, den Veteranen des 2.Weltkrieges zu gedenken – und im Allgemeinen den Sieg über den Faschismus mit Musik und einem Umzug zu feiern.

9_mai_1 9_mai_2 9_mai_3 9_mai_4 9_mai_5 9_mai_6

Ich selber hatte mehrmals das Vergnügen, den Feierlichkeiten in Almaty beizuwohnen. Es ist ein farbiges Fest für Alt und Jung. Schulkinder marschieren in Gruppen im Gleichschritt, in schönen Kostümen und andere Kindergruppen tanzen zu zentralasiatischer Folklore Musik.

Oben ein paar Postkarten zum 9.Mai aus meiner Sammlung.

Im Zusammenhang mit meinem Aufenthalt in Kasachstan habe ich Gieri Cathomas kennenglernt, den Gründer der Firma Double Check. Das Konzept ist vor allem für Russland die GUS und den arabischen Raum gedacht. Menschen mit gesundheitlichen Problemen aus diesen Regionen können sich bei Double Check in der Schweiz melden und einen ausführlichen Ganzkörper Check machen lassen.

Zweitmeinungen sind, wie ich es in Kasachstan kennengelernt habe selten. Die Menschen müssen den Ärzten gewissermassen vertrauen und oft wird ein nicht unerheblicher Betrag bezahlt, dass z.B bei einer Operation wirklich der gewünschte Arzt operiert.

Wer vermögend ist und/oder Kontakte in den Westen hat, der lässt sich hier behandeln. Eine Reihe rennomierter Ärzte vom Universitätsspital führen die Checkups durch. Ich selber habe mir die Räumlichkeiten von Double Check angesehen und muss sagen, schön gelegen sind sie, über den Dächern des Bahnhofs Stadelhofen und innen schlicht und hell eingerichtet.

Links zum Thema:

Nebst den Russichen Zeichentrickfilmen wie Winni Puch oder Tscheburashka gab es viele ambitionierte KünstlerInnen, die Kinderbücher und Märchen illustriert haben. Oft sind es mit Aquarellfarben erstellte Zeichnungen, Holzstiche und Kohleillustrationen.

lenin_plakate

11 Originale Sowjetische Plakate stehen ab sofort zum Verkauf. Mit viel Geduld ist es mir gelungen in den letzten Zwei Jahren in Kasachstan Plakate aus der Zeit der Sowjetunion zu erstehen. Dies ist nicht mehr so einfach, weil die meisten Menschen nach dem Zusammenbruch der UdSSR alles was an diese Zeit erinnert hat zerstört haben. Wenige Verkaufen nun Postkarten, Pins, Abzeichen und eben auch Plakate an Basaren am Stadtrand. Ich selber schätze die grafische Verarbeitung der Kommunistischen Parolen und den Leninkult. Die Plakate stammen aus den Jahren 1969-1986. Schauen Sie doch die verschiedenen Plakate im neuen eShop an und schreiben mir bei Interesse eine eMail.

Links zum Thema: