Beiträge


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Zürich / Wohnsiedlung Rautistrasse. Zwischen 2012 und 2015 wurde in Zürich Altstetten die Wohnsliedlung Rautistrasse mit insgesamt 104 Wohnungen in sieben Gebäuden erstellt. Der Neubau ersetzt eine vorgängige Siedlung mit 44 Wohnungen. Die Architekten ‘UNDEND Architektur AG’ aus Zürich haben die Gebäude als Gewinner eines offenen Wettbewerbes realisieren können.

  • Bauherrschaft: Stadt Zürich
  • Eigentümervertretung: Liegenschaften Stadt Zürich
  • Bauherrenvertretung: Amt für Hochbauten
  • Architekten: UNDEND Architektur AG, Zürich
  • Landschaftsarchitektur: Ganz Landschaftsarchitekten GmbH, Zürich
  • Kunst und Bau: Navid Tschopp
  • Bauzeit: 2012 – 2015

Links zum Thema:

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Zürich (Manegg) –  Greencity.  Die ersten Gebäude sind nun fertiggestellt und können bezogen werden. Als eines der nächsten Gebäude wird die ehemalige Spinnerei fertiggestellt, in welcher Loftwohnungen eingebaut werden. Diese sind laut Webseite bereits alle verkauft.

Auf dem Areal Greencity werden nebst Mietwohnungen in einem Gebäude, welches die Swiss Life erstellt und Stockwerkeigentum 235 gemeinnützige Wohnungen erstellt. Diese Wohnungen sind auf drei Partner wie folgt aufgeteilt:

  • 105 Wohnungen mit 4.5 bis 5.5 Zimmern, GBMZ/Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien
  • Architektur: Zita Cotti Architekten, Zürich
  • 44 Wohnungen mit 1.5 bis 5.5 Zimmern, Hofgarten
  • Architektur: Adrian Streich Architekten, Zürich
  • 86 Wohneinheiten mit 2.5 bis 6.5 Zimmern, WOGENO Zürich/Hofgarten
  • Architektur: EM2N Architekten, Zürich

Teile des Grossprojektes welches von der Firma Losinger Marazzi AG realisiert wird sind bereits ab Sommer 2017 bezugsbereit. Die Bauherrschaft ist stolz darauf Greencity als erstes 2000 Wattareal der Schweiz zu promoten.

Links zum Thema:

dsc_1316

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

dsc_1273 dsc_1280 dsc_1281 dsc_1285 dsc_1291 dsc_1294 dsc_1295 dsc_1297 dsc_1303 dsc_1316 dsc_1325 dsc_1330 dsc_1342

Zürich (Manegg) –  Greencity.  Im Frühjahr 2016 wurde das gesamte Areal in Zürich Manegg, auf dem der neue Stadtteil Greencity entsteht von den Überresten der ehemaligen Sihlpapierfabrik befreit, mit Ausnahme des denkmalgeschützten Gebäudeteils, welcher in Zukunft Teil von Greencity sein wird.

Auf dem Areal Greencity werden nebst Mietwohnungen in einem Gebäude, welches die Swiss Life erstellt und Stockwerkeigentum 235 gemeinnützige Wohnungen erstellt. Diese Wohnungen sind auf drei Partner wie folgt aufgeteilt:

  • 105 Wohnungen mit 4.5 bis 5.5 Zimmern, GBMZ/Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien
  • Architektur: Zita Cotti Architekten, Zürich
  • 44 Wohnungen mit 1.5 bis 5.5 Zimmern, Hofgarten
  • Architektur: Adrian Streich Architekten, Zürich
  • 86 Wohneinheiten mit 2.5 bis 6.5 Zimmern, WOGENO Zürich/Hofgarten
  • Architektur: EM2N Architekten, Zürich

Teile des Grossprojektes welches von der Firma Losinger Marazzi AG realisiert wird sind bereits ab Sommer 2017 bezugsbereit. Die Bauherrschaft ist stolz darauf Greencity als erstes 2000 Wattareal der Schweiz zu promoten.

Links zum Thema:

DSC_2606

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_2597 DSC_2600 DSC_2603 DSC_2606 DSC_2609 DSC_2611 DSC_2613 DSC_2614

 

An der Fassade der Staatsanwalt Zürich (Limmat), Stauffacherstrasse 55 befindet sich eine Reihe skurriler Fassadenelemente. Auffallend sind vor allem die Köpfe aus Sandstein gehauen, welche leidend oder gar gequält aus der Wand ragen.

“Die Staatsanwaltschaft Zürich – Limmat ist nebst der Staatsanwaltschaft Zürich – Sihl örtlich für die Stadt Zürich zuständig, wobei sie die in den Stadtkreisen 1 (Quartiere Rathaus und Hochschulen), 5, 6, 7, 8, 10, 11, 12 und auf dem Zürichsee begangenen Delikte im Bereich Strafverfolgung Erwachsene bearbeitet, welche nicht in die Zuständigkeit der Besonderen Staatsanwaltschaften fallen.

Der Bereich Strafverfolgung Erwachsene wird durch die Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich geplant, geführt und gesteuert und ist der Direktion der Justiz und des Innern unterstellt. Die Erwachsenenstrafverfolgung besteht aus der Oberstaatsanwaltschaft, fünf Allgemeinen Staatsanwaltschaften und vier Besonderen Staatsanwaltschaften. Die Organisation und die Zuständigkeiten sind im kantonalen Gesetz über die Gerichts- und Behördenorganisation im Straf- und Zivilprozess (GOG) geregelt.”

(Text Auszug von der Webseite der Staatsanwaltschaft)

Links zum Thema:

schoengasse_zuerich_02

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

schoengasse_zuerich_01 schoengasse_zuerich_02 schoengasse_zuerich_03 schoengasse_zuerich_04 schoengasse_zuerich_05 schoengasse_zuerich_06 schoengasse_zuerich_07 schoengasse_zuerich_08 schoengasse_zuerich_09 schoengasse_zuerich_10

Das schöne Gebäude an der Schöneggasse 1 beherbergt das Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Zürich. Die Stadt Zürich ist daran das Hochschulgebiet neu zu planen. Dabei werden nebst Neubauten auch alte Gebäude abgerissen und weitläufigere Komplexe erstellt.

Auszug aus dem Masterplan 2014:

“Die Weiterentwicklung des Hochschulgebiets Zentrum ist von entscheidender Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit und die Innovationskraft von Kanton und Stadt Zürich, für die Schweiz sowie für die drei genannten Institutionen. Der vorliegende Masterplan ermöglicht die Entwicklung der drei Institutionen an diesem gemeinsamen zentralen Standort.

Er legt eine fundierte Grundlage dafür, dass der Wissens- und Gesundheitscluster mit Lehre, Forschung und medizinischer Versorgung an einem Ort gesichert und weiter gestärkt wird. Das Hochschulgebiet bietet heute neben der bestehenden Bausubstanz noch ein substanzielles, ungenutztes Flächenpotenzial.

Um dieses Potential zu nutzen, ist eine städtische Verdichtung anzustreben. Der vorliegende Masterplan 2014 sieht neben umfassenden Sanierungen bestehender Gebäude eine moderne Interpretation des städtischen Hochschulzentrums mit Neubauten vor. In der Umsetzung ist auf eine hohe städtebauliche Qualität und eine Durchlässigkeit in die umliegenden Quartiere zu achten. Die bestehenden grossvolumigen Bauten der UZH und der ETH formen den Massstab im Hochschulquartier. Die weitere Entwicklung wird hier anknüpfen.”

Links zum Thema:

holzerhurd_hochhaus_03
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

holzerhurd_hochhaus_01 holzerhurd_hochhaus_02 holzerhurd_hochhaus_03 holzerhurd_hochhaus_04 holzerhurd_hochhaus_05 holzerhurd_hochhaus_06

Wochnhochhaus Holzerhurd. Das Gebäude wurde vor allem für Betagte Personen erstellt. Es verfügt vorwiegend über Kleinwohnungen.