Beiträge

DSC_3016
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_3019 DSC_3017 DSC_3014 DSC_3013 DSC_3012

Fotos aufgenommen von der Hardcbrücke. Sicht auf das Neubaugebiet Zürich West mit dem Zölly Wohnhochhaus und der Überbauung auf derm Maag Areal.

Links zum Thema:

unteraffoltern_hochhaus_04
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

unteraffoltern_hochhaus_01 unteraffoltern_hochhaus_02 unteraffoltern_hochhaus_03 unteraffoltern_hochhaus_04 unteraffoltern_hochhaus_05 unteraffoltern_hochhaus_06 unteraffoltern_hochhaus_07 unteraffoltern_hochhaus_08 unteraffoltern_hochhaus_09 unteraffoltern_hochhaus_10 unteraffoltern_hochhaus_11 unteraffoltern_hochhaus_12 unteraffoltern_hochhaus_13 unteraffoltern_hochhaus_14 unteraffoltern_hochhaus_15 unteraffoltern_hochhaus_16 unteraffoltern_hochhaus_17 unteraffoltern_hochhaus_18 unteraffoltern_hochhaus_19

Aufnahmen von der Siedlung Unteraffoltern I und II. Die Gebäude wurden zwischen 1967 und 1970 erbaut und bis 1970 bezogen. Der Architekt der Siedlung war Georges P. Dubois. In den beiden Häusern befinden sich 263 Wohungen. Die Gebäude sind 40 Meter hoch und 63 Meter breit. Herr Dubois arbeitete zur Zeit der Entwicklung im Atelier von Le Corbusier. Dort entstand gerade das Projekt Unité d’Habitation in Marseilles, welches internationalen Anklang fand und helfen sollte die Probleme des Wohnungsmangel der Städte zu verringern. Die Siedlungen Unteraffoltern I und II erinnern in etlichen Bereichen an das Projekt in Frankreich.

Links zum Thema:

puls5_01
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

puls5_01 puls5_02 puls5_03 puls5_04 puls5_05 puls5_06 puls5_07 puls5_08 puls5_09 puls5_10 puls5_11 puls5_12 puls5_13

Das Hauptgebäude Puls5 war eines der ersten Zentren des neuen Stadtteils Zürich West. Ursprünglich befand sich nach dem Bau 1893 eine Giesserei in der Haupthalle. 2004 wurde das Gebäude umgebaut, es wurden Restaurants, ein Fitnesspark der Migros und verschiedene Geschäfte integriert.

Links zum Thema:

zuerich_west_2013_01
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

fifty_one_01 fifty_one_02 mobimo_tower_02 mobimo_tower_03 zuerich_west_2013_01 zuerich_west_2013_02

Die Gebäude Fifty One, der Mobimo Tower und der Prime Tower. Vorne zu sehen das Tram Zürich-West (Linie 4), welche neu über den Escher-Wyss Platz, Schiffbau zum Bahnhof Altstetten Nord fährt. Insgesamt entstand in dieser Gegend einiges an neuer Infrastruktur und viele neue Gebäude sind gebaut worden oder werden noch gebaut.

Links zum Thema

tramdepot_wiedikon_2
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

tramdepot_wiedikon_1 tramdepot_wiedikon_2 tramdepot_wiedikon_3 tramdepot_wiedikon_4 tramdepot_wiedikon_5

Das Tramdepot Kalkbreite wurde zwischen 1939 und 1949 erbaut. Es befindet sich im Zürcher Stadtkreis Wiedikon. Das Gebäude wurde vom Stadtbaumeister Hermann Herter in Auftrag gegeben. Mittlerweilen ist es im Inventar der Kulturgüterliste der Stadt Zürich enthalten. Das heisst es kann nicht abgerissen werden. Aus diesem Grund wird aktuell über eine weitläufige Sanierung debattiert, die viele Millionen kosten wird. Das Gebäude mit seinen 250 Metern Länge ist auch nicht eine Kleinigkeit.

Links zum Thema:

fifa_2013_04
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

fifa_2013_01 fifa_2013_02 fifa_2013_03 fifa_2013_04 fifa_2013_05 fifa_2013_06 fifa_2013_08 fifa_2013_10 fifa_2013_12 fifa_2013_13 fifa_2013_14 fifa_2013_15 fifa_2013_16 fifa_2013_17 fifa_2013_18 fifa_2013_19

Der Hauptsitz der FIFA in der Nähe des Zoos Zürich. Erreichbar mit dem Tram 6. Die FIFA ist bereits seit 1932 in Zürich beheimatet. Im Jahre 2007 wurde der Neubau auf dem Zürichberg eröffnet. Das Gedbäude wurde von Strabag gebaut und Thilla Theus geplant.

Links zum Thema: