Beiträge


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Das Werdhochhaus bei strahlend blauem Himmel. Das Gebäude wurde 1975 gebaut und ist 70 Meter hoch. Früher nutzte die UBS das Gebäude, diese gab den Bau auch in Auftrag. Die Bank verkaufte das Gebäude weil sie in Altstetten die Back Office einrichtete.   2000 bezog die Stadtverwaltung das Gebäude.


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Der Walcheplatz unweit des Zürcher Hauptbahnhofs hat etwas sozialistisches. Zumindest die Bürogebäude der Stadtverwaltung wirken doch wie sowjetische Plattenbauten. Ursprünglich, das heisst von 1658 an befand sich eine Tuchwalke ‚Walchi‘ am gleichen Platz, welche später auch den Namen gegeben hat. Die Walchi diente dazu Schaafwollenstoffe „Drilich“ geschmeidig zu klopfen.