Beiträge

sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte aus Oberuster mit der Fabrik Trümpler & Söhne. Geschichtlich reicht eine erste Fabrikgründung ins Jahr 1825 zurück. Am 22. November 1832 brannten die neu gebaute und mit modernsten Maschinen ausgerüstete Fabrik des heutigen Trümplerareals nieder. Dies im Zusammenhang mit dem Usterbrand von 1832 – bei der Auseinandersetzung ging es um Existenzängste der Kleinfabrikanten („Tüchler“) und Heimarbeiter aus dem Zürcher Oberland mit den neu entstehenden mechanisierten Grossfabriken. Insgesamt wurden beim Usterbrand 75 Personen verhaftet und 1833 wurden die Hauptschuldigen des Usterbrands zu langjährigen Kettenstrafen verurteilt.

  • Trümpler & Söhne Ober-Uster

Links zum Thema:

sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte des neuen Schulhaus Hasenbühl in Uster. Das Schulhaus und die zugehörige Turnhalle an der Hasenbühlstrasse 10 (Hasenbühl 1)
wurden in den Jahren 1913/14 vom Architekturbüro A. Rietmann erbaut.

  • Neues Primarschulhaus am Hasenbühl Uster (Lith. Hindermann, Basel)

Links zum Thema:

sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte Gruss aus Uster mit Restaurant zur Post und dem Schloss Uster.

  • Gruss aus Uster

Links zum Thema:


foto by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Fotos von Uster, einer Stadt im Zürcher Oberland mit 31’000 Einwohnern. Das Schloss Uster, erbaut um ca. 1200 – einige Teile stammen noch aus dieser Zeit. Das Schloss war auch einmal im Besitz einer Glarner Familie. Man hat eine schöne Aussicht auf die ganze Stadt und die Kirche, welche sich gleich unter dem Schlosshügel befindet.

uster_01
foto by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Verdichtetes Bauen in Uster im Kanton Zürich. Eine schöne Siedlung “Im Lot” wurde in den letzten Jahren erstellt. Ein Teil der Gebäude sind Neubauten – aber auch bestehende Bauten aus der Industrialisierung wurden zu Wohnungen umgebaut. Nach vorne, Richtung Bahnhof und Zentrum befinden sich schöne Grünanlagen und Familienfreundliche Plätze der Stadt Uster. In der Siedlung selber gibt es viel Platz zum spielen und in direktem Anschluss ans Gelände verläuft ein Kanal mit modern gestalteten Elementen. Gut gemacht ist auch der durchgehende Veloabstellplatz vor dem Gebäude, verziert mit Reben, von denen man im Herbst die Trauben geniessen kann.

uster_01 uster_02 uster_03 uster_04 uster_05 uster_06


foto by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Gestern auf dem Schloss Uster gesehen: Schwalbenschwanz. Ein Schmetterling, den man in der Schweiz nicht mehr so oft zu Gesicht bekommt.