Beiträge


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarten aus Ennenda im Kanton Glarus. Die Karten wurden um 1902 und 1905 geschrieben und versendet. Auf beiden Ansichtskarten schön zu sehen sind die verschiedenen Textilfabriken, bei welchen der Kanton Glarus eine Vorreiterrolle übernommen hat.

  • Ennenda (Verlag v. Schoenwetter-Elmer, Phot., Glarus)
  • Gruss aus Ennenda – Generalansicht u. Gemeinde-Asyl (Artist. Atelier H.Guggenheim & Co., Editeur, Zürich)

Links zum Thema:

sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte von Ziegelbrücke mit den verschiedenen Fabrikbetrieben und Wohnhäusern für die Fabrikarbeiter. Die Geschichte der Industriebetriebe in Ziegelbrücke geht auf die Entwässerung der Linthebene zurück, welche zwischen 1807 bis 1822 durch Konrad Escher realisiert wurde.  1834 wurde die Spinnerei durch Fridolin Jenny-Heer und David Enderlin gegründet – und verfügte schon bald über mehr als 120 Mitarbeiter, wobei in der Blütezeit sogar über 800 Mitarbeiter in Ziegelbrücke und Niederurnen arbeiteten

Nach 168 Jahren stellt die Textilfabrik Jenny (Jenny Farbrics) 2020 unter Anderem wegen der Auswirkungen von Covid-19 den Betrieb ein:

  • Ziegelbrücke (Verlag v. Schönwetter-Elmer, Glarus)

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte aus Ziegelbrücke:

  • Ziegelbrücke – Verwaltungsgebäude der Firma Fritz & Caspar Jenny (Verlag Schönwetter-Elmer, Glarus)

Links zum Thema:

linthal_03_800
ansichtskarten by r.wiedenmeier

linthal_01_800 linthal_02_800 linthal_03_800 linthal_04_800 linthal_05_800 linthal_06_800 linthal_07_800 linthal_08_800 linthal_09_800 linthal_10_800 linthal_11_800 linthal_12_800 linthal_13_800 linthal_14_800 linthal_15_800 linthal_16_800 linthal_17_800 linthal_18_800 linthal_19 linthal_20_800 linthal_21_800

Eine Auswahl von historischen Ansichtskarten aus Linthal. Die Karten Stammen aus der Zeit zwischen 1901 und 1916. Hier eine Auflistung der vertretenen Verlage

  • Verlag A.Banz-Keller, Linthal
  • Verlag E.Jeanrenaud, Glarus
  • Edition Photoglob Co, Zürich
  • Verlag Schönwetter-Elmer, Glarus
  • Verlag G.Metz, Basel