Beiträge

specht_802
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_9869 DSC_9872 DSC_9878 specht__801 specht_800

Dieser Dreizehenspecht wurde im Wildschutzgebiet Freiberg – Kärpf aufgenommen.

Die Anwesenheit des heimlichen Dreizehenspechts wird oft übersehen. Er ist wenig scheu und fliegt kaum weg, wenn man sich ihm nähert. Seine unauffälligen Rufe sind nicht laut und tönen ähnlich wie jene des Buntspechts. Gerne verschwindet er auf die hintere Seite des Stammes und entgeht so neugierigen Blicken. Der Borkenkäferspezialist bevorzugt ungepflegte Fichtenwälder mit reichlich Totholz.

Text Copyright (vogelwarte.ch)

Links zum Thema:

eisvogel_1

eisvogel_2

Vor etwa zwei Wochen sind sie mir in der Nähe eines grossen Friedhofs ausserhalb Almatys zum ertsen Mal aufgefallen, die blauen Vögel. Sie fliegen zum Teil akrobatisch aus der Höhe herab und suchen auf diese Art eventuell ihr Futter. Bei einem Ausflug nach Kaskelen, einer Kleinstadt etwa 40 Kilometer von Almaty entfernt hatte es jede Menge dieser blauen Vögel, welche ich als Eisvögel identifiziert habe. Ganz sicher bin ich mir aber bis jetzt noch nicht, denn in der Schweiz habe ich nie ein lebendes Exemplar gesehen.

Ich bin immer wieder erstaunt, wie gross die Artenvielfalt an Vögeln in und rund um Almaty ist. Es gibt auch immer wieder welche, denen ich keinen Namen zuordnen kann. Es ist aber mit einem 200mm Objektiv sehr schwierig diese Vögel zu fotografieren, weil sie einfach schneller sind als ich!