Beiträge

Der Zeichnetrickfilm vom kasachischen Filmstudio Kasachfilm aus dem Jahr 1968 lohnt einer Betrachtung. Es geht um Mythologien und die Geschichte des Dschingis Khan.

Die Dombramusik passt gut dazu und vermittelt auch einen Eindruck in die Kultur der Kasachen. Hier kann besagter Trickfilm betrachtet werden:

[media id=97 width=450 height=240]

Der Streetart-Künstler Banksy hat das Intro einer Simspson Folge (MoneyBart) gestaltet. Diese hatte gestern im US TV Premiere.

Links zum Thema:

kasachi

“Kak Kosaki…” ist eine der originellsten Zeichntrickserien aus der ehemaligen Sowjetunion. Auf dem Gedankenbörsen-Blog können Sie einen dieser Trickfilme ansehen. Er dauert neun Minuten und stammt aus dem Jahre 1969.

Links zum Thema: